• Krötenwanderung
  • 45minuten
  • 21.12.2022
  • Biologie
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.

Krö­ten leben ge­fähr­lich

Vor der Be­ar­bei­tung der Auf­ga­ben:



• Lies den Ar­ti­kel „ Ver­früh­te Krö-

ten­wan­de­rung in Bre­men mög­lich“

auf­merk­sam

• Mar­kie­re die Schlüs­sel­be­grif­fe

(wich­ti­ge Be­grif­fe)

1
Nenne die Am­phi­bi­en­ar­ten, die in Bre­men haupt­säch­lich an­säs­sig sind (Stich­punk­te).
Erd­krö­ten, Gras- und Moor­frö­sche, Mol­che
2
Er­klä­re den Zu­sam­men­hang zwi­schen dem Be­ginn der Krö­ten­wan­de­rung, den Tem­pe­ra­tu­ren
und der Luft­feuch­tig­keit (Regen) in gan­zen Sät­zen.
Die Krö­ten­wan­de­rung be­ginnt in Ab­hän­gig­keit der Tem­pe­ra­tu­ren und Luft­feuch­tig­keit: Wenn die Tem­pe­ra­tu­ren nachts über 5 Grad stei­gen und es reg­net – die Luft­feuch­tig­keit recht hoch ist – be­gin­nen die Krö­ten mit ihrer Wan­de­rung zu ge­eig­ne­ten Was­ser­flä­chen, ihren Laich­ge­wäs­sern.
3
Er­läu­te­re die bei­den Be­dro­hun­gen für die Krö­ten in gan­zen Sät­zen.
Eine Be­dro­hung für die Krö­ten sind viel be­fah­re­ne Stra­ßen. Die Krö­ten über­que­ren auf dem Weg zu ihren Laich­ge­wäs­sern oft Stra­ßen und wer­den dann von den Autos über­fah­ren. Eine an­de­re Be­dro­hung für die Krö­ten ist durch den Kli­ma­wan­del be­dingt. Durch den Kli­ma­wan­del kommt es zu einer ver­stärk­ten Tro­cken­heit im Früh­jahr und da­durch zum Ver­schwin­den von Laich­ge­wäs­sern. Be­son­ders fla­che Was­ser­flä­chen trock­nen aus, bevor die Krö­ten ent­wi­ckelt sind.
4
Ein Mit­glied der Nabu-​Arbeitsgruppe in Bre­men be­rich­te­te von einem dra­ma­ti­schen Rück­gang der Krö­ten­po­pu­la­tio­nen im Bre­mer Stadt­teil Wolt­mers­hau­sen:

Seine Ar­beits­grup­pe habe im Jahr 2016 un­ge­fähr 3.000 Krö­ten ge­zählt, im Jahr 2017 nur noch ca. 1.800 und im Jahr 2020 nur noch ca. 900 Krö­ten. Die Zah­len für das Jahr 2021 seien noch nicht be­kannt, da die Krö­ten­wan­de­rung noch nicht be­gon­nen habe und daher auch noch nicht ge­zählt wor­den sei.

Stel­le in einem Säu­len­dia­gramm den Rück­gang der Krö­ten­po­pu­la­ti­on in Bre­men dar .

Viel Er­folg!

x