• Adverbiale Bestimmung
  • Vanessa Mair
  • 30.06.2020
  • Deutsch, Deutsch als Fremdsprache, Deutsch als Zweitsprache
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
  • Adverbiale Bestimmungen sind Satzglieder. Sie Sind zusätzliche Angaben im Satz. Adverbiale Bestimmungen geben Antwort auf die Fragen

    • Wann? --> Angabe der Zeit --> Temporaladverbiale
    • Wo? --> Angabe des Ortes --> Lokaladverbiale
    • Warum? --> Angabe des Grundes --> Kausaladverbiale
    • Wie? --> Angabe der Art und Weise --> Modaladverbiale
    1
    Bestimme die markierten Adverbialen Angaben genau!
    • Klicken Sie doppelt oder auf den Stift, um den Inhalt direkt im rechten Menü zu bearbeiten.
    • Nutzen Sie den roten Zauberpinsel oben rechts im Menü des Bausteins, um seinen Inhalt zu leeren.

    a) Ich mache die Aufgaben von Frau Mair, weil ich eine gute Note schreiben will.

    b) Der Test findet nach den Osterferien statt.

    c) Wir werden den Test im Klassenzimmer schreiben.

    d) Deswegen werde ich die Materialien gewissenhaft bearbeiten.

    2
    Setze die angefangenen Sätze mit den angegebenen Adverbialen Bestimmungen fort.
    • Klicken Sie doppelt oder auf den Stift, um den Inhalt direkt im rechten Menü zu bearbeiten.
    • Nutzen Sie den roten Zauberpinsel oben rechts im Menü des Bausteins, um seinen Inhalt zu leeren.

    a) Wir treffen uns, .
    --> Kausaladverbiale
    b) renne ich zu meiner Freundin.
    -->Modaladverbiale
    c) sagt der Wetterbericht Regen an.
    --> Temporaladverbiale
    d) Urlaub mache ich am liebsten .
    --> Lokaladverbiale