• Die Cheops-Pyramide - Ein "Weltkulturerbe"?
  • HISTOdigitaLE
  • 30.06.2020
  • Allgemeine Hochschulreife, Mittlere Reife
  • Geschichte
  • 5
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
  • 1. Virtuelle Erkundung der Cheops-Pyramide

    Du besuchst heute virtuell die Cheops-Pyramide in Ägypten.
    Sie ist die größte von 3 Pyramiden und wird daher auch Große Pyramide genannt.
    Zusammen mit den beiden anderen Pyramiden bildet sie das Ensemble (die Gruppe) der Pyramiden von Gizeh. Entdecke die Pyramide virtuell, erfahre etwas über ihre Entstehung und beurteile selbst, ob die Pyramiden von Gizeh zu Recht den Titel eines Weltkulturerbes tragen.

    M1: Die Cheops-Pyramide 2015,
    Bild: Wikimedia, Djehouty, CC-BY-SA 4.0 https://t1p.de/jg23a
    1
    Informiere dich im Erklärvideo M2 über die Möglichkeit einer virtuellen Erkundung Cheops-Pyramide.

    M2: Erklärvideo
    https://t1p.de/cheops

    2
    Erkunde nun selbstständig die Cheops-Pyramide virtuell ausgehend vom Startpunkt M3.

    M3: Startpunkt https://t1p.de/t21m

    3
    Erschließe die Pyramide bei einer zweiten Erkundung so, dass du Schätzungen und Vermutungen zu den Merkmalen der Pyramide abgeben kannst.
    Höhe:
    Material:
    Bauzeit:
    Zweck:
    Wie wurde die Pyramide gebaut?
    4
    Diskutiert in der Klasse, ob virtuelle Erkundungen den echten Besuch historischer Orte ersetzen können.
  • 2. Mehr über die Cheops-Pyramide erfahren

    1
    Überprüfe deine Vermutungen mit dem Video M5 und korrigiere sie falls nötig.
    2
    Erkläre in Stichworten die im Video M5 genannten Theorien zum Bau der Cheops-Pyramide.

    Rampen-Theorie

    Aufzug-Theorie

    Kran-Theorie


    T1: Theorien zum Bau der Cheops-Pyramide
    3
    Teste dein Wissen zur Cheops-Pyramide mit dem Quiz M6.
  • 3. Die Cheops-Pyramide - Ein Weltkulturerbe?

    Als Weltkulturerbe bezeichnet man Denkmäler, Ensembles und Stätten von außergewöhnlichem universellen Wert. In dem Abkommen der Welterbekonvention verpflichten sich Staaten zur Erfassung, zum Schutz und zur Erhaltung des Weltkulturerbestätten in ihrem Land.
    Aktuell listet die Organisation UNESCO insgesamt 1.121 Welterbestätten in 167 Ländern auf.

    1
    Überlege, welche der genannten Kriterien für den Titel Weltkulturerbe erfüllt sein müssen.
    Kreuze an.

    Ein Weltkulturerbe muss...
    • ein Meisterwerk menschlicher Schöpferkraft darstellen.
    • besonders groß und mächtig sein.
    • ein hervorragendes architektonisches Beispiel für einen bedeutenden Abschnitt der Menschheitsgeschichte sein.
    • ein Touristenmagnet sein.
    • erkennbar mit überlieferten Lebensformen von außergewöhnlicher Bedeutung verknüpft sein.
    • muss kostenfrei zu besichtigen sein.
    2
    Überprüfe deine Vermutungen auf der Website M6. Notiere die 6 Kriterien für ein Weltkulturerbe in eigenen Worten.
    1.
    2.
    3.
    4.
    5.
    6.
    3
    Partnerarbeit digital: Beurteilt anhand der Kriterien, ob die Pyramiden von Gizeh zu Recht den Titel Weltkulturerbe tragen. Formuliert eine Stellungnahme gemeinsam mit Hilfe von M7.

    M7: gemeinsam digital schreiben
    https://yopad.eu/

    4
    Recherchiere ausgehend von M8 jeweils ein Weltkulturerbe auf
    jedem Kontinent sowie 3 Weltkulturerbestätten in Deutschland.
    Stelle der Klasse ein Weltkulturerbe in einer Präsentation vor.
    1.
    2.
    3.
    4.
    5.
    1.
    2.
    3.