• Konstruktionshilfe zur Lösung Schatzsuche
  • anonym
  • 30.06.2020
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
  • 1
    Füge das Bild der Schatzkarte in GeoGebra ein. Wähle hierfür den Befehl Bild aus und wähle aus dem Tauschordner das Bild Schatzkarte UB 7c.
    2
    Verändere den Punkt A (linke untere Ecke) nun so, dass A im Ursprung liegt, also A(0/0).
    3
    Verändere den Punkt B (rechte untere Ecke) nun so, dass B auf dem Punkt B(1.5/0) liegt.
    4
    Deine Skalierung beträgt nun 1 = 100m, also 0.1 = 10m; 0.2 = 20m; 0.3 = 30m usw.

    Hinweis 1: Der Schatz liegt 40m vom unteren Ende des weißen Kreuzes entfernt.
    Zu benutzende Ortslinie:
    Konstruktionsbeschreibung:


    1) Setze einen Punkt an das untere Ende des weißen Kreuzes.


    2) Zeichne einen Kreis um deinen Punkt mit dem Befehl Kreis mit Mittelpunkt mit Radius
    mit dem Radius r =

    Hinweis 2: Der Schatz ist gleichweit entfernt von beiden Baumreihen.
    Zu benutzende Ortslinie:
    Konstruktionsbeschreibung:


    1) Setze zwei Punkte an die linke Baumreihe und einen an die rechte Baumreihe.


    2) Lege eine Gerade durch die zwei Punkte an der linken Baumreihe.


    3) Lege eine parallele Gerade zu der eben erstellten Gerade durch den Punkt an der rechten Baumreihe.


    4) Miss den Abstand der beiden Parallelen mit dem Befehl Abstand oder Länge.
    Abstand =

    5) Setze einen Punkt ungefähr in die Mitte der beiden Parallelen Geraden. Miss den Abstand von einer der Geraden zum Punkt. Verschiebe den Punkt bis er gleich weit von beiden parallelen Geraden entfernt ist. Der Abstand vom Punkt zu den Parallelen =


    6) Lege eine weitere parallele Gerade durch den Punkt.

    Hinweis 3: Der Schatz ist mindestens 30m weit entfernt von der Trennlinie.
    Zu benutzende Ortslinie:
    Konstruktionsbeschreibung:


    1) Setze zwei Punkte auf die Trennlinie und lege eine Gerade durch die Punkte.


    2) Setze je einen Punkt oberhalb und einen unterhalb von der Geraden. Beide Punkte müssen den Abstand 0.3 von der Trennliniengerade haben.


    3)