• Popplet
  • Christina Meyer
  • 30.06.2020
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
  • Ideen strukturieren mit Popplet

    Popplet Lite eine einfach zu bedienende App, mit der schnell und

    unkompliziert Mindmaps und Storyboards erstellt werden können. So können Lernende in Gruppen Präsentationen unterstützen, Informationen zu einem Thema strukturieren oder auch Zusammenhänge darstellen. Es lassen sich problemlos Bilder und Text einfügen.

    How to

    Make a new popple kreiert das erste Popple, das in Rahmenfarbe und Größe verändert werden kann.

    Durch Antippen und Bewegen der grauen Kreise können weitere Popples erstellt werden. Über die schwarzen Dreiecke an den Ecken kann die Größe variiert werden.


    verändert die Rahmenfarbe

    lässt Text einfügen

    ermöglicht Zeichnungen

    fügt Bilder ein

    Hinweise

    Die Basis-Version Popplet Lite ist kostenfrei, ermöglicht aber nur das Erstellen eines Popplets gleichzeitig. Die Pro-Variante (€5,49) ermöglicht zudem kollaboratives Arbeiten.
    Unter popplet.com ist web-basiertes Arbeiten möglich.

    Über die Exportfunktion kann das fertige Popplet per Mail versandt oder als JPEG in der Camera Roll gespeichert werden, um es dann ggf. alternativ zu versenden.

    Let's try...

    1
    Findet die App „Popplet“ auf dem iPad und öffnet sie.
    • Klicken Sie doppelt oder auf den Stift, um den Inhalt direkt im rechten Menü zu bearbeiten.
    • Nutzen Sie den roten Zauberpinsel oben rechts im Menü des Bausteins, um seinen Inhalt zu leeren.
    2
    Erstellt ein Popplet und erprobt dabei...
    • die Basis-Funktionen: z.B. Farbe, Text, Größe, Zeichnung, Bilder, Verbindungslinien...
    • „erweiterte“ Funktionen: kopieren, ausschneiden, multi-markieren, enable editing, auto-snap.
    3
    Exportiert das Dokument: Schickt es der Lehrkraft per AirDrop und speichert es bei IServ ab.
    • Klicken Sie doppelt oder auf den Stift, um den Inhalt direkt im rechten Menü zu bearbeiten.
    • Nutzen Sie den roten Zauberpinsel oben rechts im Menü des Bausteins, um seinen Inhalt zu leeren.