• Eigenschaften von Fabeltieren (Stufe 1)
  • anonym
  • 30.06.2020
  • Deutsch
  • 6
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
  • Station 1: Eigenschaften Pfau
    1
    Lies deinem Sitznachbarn die Fabel vor.

    Der Pfau und die Dohle (nach Äsop)

    Ein Pfau und eine Dohle stritten sich um die Vorzüge ihrer Eigenschaften. Der Pfau brüstete sich mit dem Glanz, der Farbe und der Größe seiner Federn.

    Die Dohle gab all dieses zu und bemerkte nur, dass alle diese Schönheiten zur Hauptsache nicht taugten - zum Fliegen. Sie flog auf, und beschämt blieb der Pfau zurück.

    2
    Jeweils zwei der drei Wörter passen nicht zu dem Satz. Streiche sie durch.

    Der Pfau brüstet sich mit seinen schönen Federn. Er ist…

    klein, eitel, schüchtern

    Der Pfau meint, dass er bessere Eigenschaften hat. Er ist…

    fleißig, hochmütig, artig

    Die Federn des Pfaus glänzen, deswegen findet er sich selbst sehr...

    hässlich, schön, treu

    3
    Übertrage alle Eigenschaften aus Aufgabe 2, die du nicht durchgestrichen hast, in die Tabelle mit der Überschrift Eigenschaften von Fabeltieren.
  • Station 2: Eigenschaften Rabe und Fuchs
    1
    Lies deinem Sitznachbarn die Fabel vor.

    Der Rabe und der Fuchs (nach La Fontaine)

    An einem Morgen saß ein Rabe mit einem gestohlenen Stück Käse im Schnabel auf einem Ast, wo er in Ruhe seine Beute verzehren wollte. Zufrieden krächzte der Rabe über seinen Käse. Dies hörte ein vorbei ziehender Fuchs. Er dachte nach, wie er an den Käse kommen könnte. Endlich hatte er eine hinterlistige Idee.

    Freundlich begann der Fuchs, den Raben zu loben: „Oh Rabe, was bist du für ein wunderbarer Vogel! Wenn dein Gesang ebenso schön ist wie dein Gefieder, dann sollte man dich zum König aller Vögel krönen!“

    Das schmeichelte dem Raben und das Herz schlug ihm vor Freude höher. Stolz riss er seinen Schnabel auf und begann zu krächzen. Dabei entfiel ihm das köstliche Stück Käse. Darauf hatte der Fuchs nur gewartet. Schnell schnappte er sich die Beute und machte sichgleich ans Fressen. Da rief der Rabe empört: „He,das war gemein!“ Doch der Fuchs lachte nur über den törichten Raben.

    Der Stolze wird gestürzt: ja,Hochmut kommt vor dem Fall!

    2
    Jeweils zwei der drei Wörter passen nicht zu dem Satz. Streiche sie durch.

    Der Rabe hat ein Stück Käse geklaut. Er ist...

    diebisch, fair, faul

    Der Fuchs sucht nach einem schlauen Plan, um den Käse zu stehlen. Er ist…

    hinterlistig, klein, freundlich

    Der Rabe denkt, dass er ein schönes Gefieder hat und ihm schmeichelt das Lob. Er ist…

    gerecht, treu, eitel

    Der Rabe ist auf die List des Fuchses reingefallen. Er handelte…

    fleißig, vorsichtig, dumm

    Der Fuchs gewinnt durch seinen Plan. Er ist…

    schlau, arrogant, lieb

    3
    Übertrage alle Eigenschaften aus Aufgabe 2, die du nicht durchgestrichen hast, in die Tabelle mit der Überschrift Eigenschaften von Fabeltieren.
  • Station 3: Eigenschaften Löwe und Maus
    1
    Lies deinem Sitznachbarn die Fabel vor.

    Der Löwe und die Maus (nach Äsop)

    Ein Löwe lag im Schatten eines Baumes und schlief. Da lief ihm eine Maus über den Leib. Der Löwe schreckte hoch, packte sie mit seinen Pranken und wollte sie fressen. Als sie ihn aber um ihr Leben bat und sagte, sie könne ihm – wenn sie am Leben bliebe – ihre Dankbarkeit beweisen, lachte der Löwe und ließ sie laufen.

    Nicht viel später kam es tatsächlich dazu, dass der Löwe durch die Dankbarkeit der Maus gerettet wurde. Denn nachdem er von Jägern gefangen und mit einem Strick an einen Baum gebunden worden war, hörte die Maus von Weitem sein Stöhnen. Sie lief herbei, zernagte den Strick, befreite den Löwen und sagte: „Du hast mich damals ausgelacht, weil du nicht glauben wolltest, dass eine Maus dir einmal helfen könnte. Jetzt sollte dir klar sein, dass es auch bei Mäusen Dankbarkeit gibt.“

    Keiner ist zu gering, dass er nicht auch einem Mächtigen helfen könnte.

    2
    Jeweils zwei der drei Wörter passen nicht zu dem Satz. Streiche sie durch.

    Die Maus hat nicht daran gedacht, wie gefährlich es ist, wenn der Löwe aufwacht. Sie ist…

    leichtsinnig, freundlich, groß

    Der Löwe erwacht und fängt die Maus mit seiner Pranke. Er ist…

    stark, hilsbereit, langsam

    Der Löwe ist der König der Tiere. Deswegen will er alles entscheiden. Er ist…

    diebisch, naiv, herrschsüchtig

    Die Maus kommt schnell herbeigelaufen. Sie ist…

    dumm, flink, klug

    Die Maus hilft dem Löwen aus dem Netz. Sie ist…

    hilfsbereit, eitel, langsam

    3
    Übertrage alle Eigenschaften aus Aufgabe 2, die du nicht durchgestrichen hast, in die Tabelle mit der Überschrift Eigenschaften von Fabeltieren.