• Station 1: Die verschiedenen Formen von Wasser
  • anonym
  • 30.06.2020
  • Sachunterricht
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.

Hinweis zum Einsatz im Unterricht

  • Bestimmt ist dir Wasser in deinem Leben schon in vielen verschiedenen Formen begegnet. Um dich nochmal daran zu erinnern, was Wasser alles sein kann, darfst du dir zu Bgeinn einen kleinen Film ansehen. Scanne dazu den nebenstehenden QR-Code mit deinem Smartphone ein und lasse das Video bis zu Minute 5:32 laufen.

    Danach darfst du mit den Experimenten zu den verschiedenen Formen von Wasser beginnen.

    Experiment 1: Wasser verschwinden lassen

    Das brauchst du:

    • einen Löffel  
    • ein Teelicht
    • ein Feuerzeug
    • einige Tropfen Wasser  

    Das sollst du tun:

    1. Zünde das Teelicht mit dem Feuerzeug an.
    2. Gebe einige Tropfen Wasser auf den Löffel. Aber nicht zu viel, sonst funktioniert das Experiment nicht!
    3. Halte den Löffel mit dem Wasser nun ruhig dicht über die Flamme des Teelichtes.
    1
    Notiere deine Beobachtungen:

    Variante:
    Löse etwas Zucker oder Salz in Wasser auf und erhitze nun einige Tropfen hiervon über dem Teelicht. Was kannst du nun beobachten?

    Experiment 2: Blitzeis auf dem Teller

    Das brauchst du:

    Vorbereitung


    Lege den Teller am Abend, bevor du diesen Versuch durchführst in eure Tiefkühltruhe. Nur so wird er richtig schön kalt.

    • einen Teller
    • etwas kaltes Wasser
  • Das sollst du tun:

    1. Hole den Teller aus der Tiefkühltruhe Er sollte nur schön kalt sein.
    2. Lasse nun einige wenige Tropfen Wasser auf den Teller fallen.
    3. Fühle nun über das Wasser.
    4. Gebe nur immer einige Wassertropfen mehr auf den Teller und fühle zwischendurch immer wieder passiert.

    War dein Teller nicht kalt genug?

    Schau dir hier an, was bei dem Experiment passieren sollte:

    1
    Was passiert mit den Topfen, wenn sie auf den kalten Teller fallen? Beschreibe deine Beobachtung!
    2
    Was passiert mit dem Wasser, wenn du den Teller nun eine Weile im Zimmer stehen lässt?

    Experiment 3: Wasser herbeizaubern

    Das brauchst du:

    Am besten funktioniert das Experiment an heißen Sommertagen !

    • einen Glas
    • eiskaltes Wasser aus dem Kühlschrank  

    Das sollst du tun:

    Setzte dich nach draußen ins Warme und gieße das eiskalte Wasser in das Glas.

    1
    Was kannst du an der Außenseite des Glases beobachten? Notiere!

    Was genau passiert nun mit dem Wasser bei unseren Experimenten? Scanne den QR-Code und sehe dir das Video von Minute 01:48 bis Minute 04:40 an. Nutze die hier gegbenen Informationen und verbinde das jeweilige Experiment mit der passenden Erklärung.

    Experiment 1 -

    • Der Wasserdampf in der Luft kühlt ab und wird wieder zu flüssigem Wasser.

    Experiment 2 -

    • Das flüssige Wasser wird erhitzt und verdampft zu Wasserdampf.

    Experiment 3 -

    • Das flüssige Wasser kühlt ab und friert zu Eis.