• Industrialisierung- Fluch oder Segen
  • anonym
  • 30.06.2020
  • Geschichte
  • 8
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
  • Wiederholung

    1
    Wiederhole deine Kenntnisse zur Industriellen Revolution mit Hilfe M1.
    Tipp: Wie du einen QR Code scannen kannst

    Öffne die Kamera-App auf deinem iPhone
    und scanne den Code damit. Für Android
    suche im Play Store nach „QR Code Secuso“.
    Diese App ist kostenlos und
    datenschutzfreundlich. Viel Erfolg!

    M1: Kreuzworträtsel

    https://t1p.de/i867

    Tipp

    Nutze, wenn nötig, dein Lehrbuch auf der Seite 62-87.

    2
    Informiere dich mit Hilfe von M2 über die Erfindungen der Industriellen Revolution.

    M2: Erklärvideo

    https://t1p.de/e6s0

    3
    Erstelle eine Mindmap zu den wichtigsten Erfindungen mit M3

    M3: Mindmaptool

    https://t1p.de/6q6c

    M4: Erklärvideo zur Funktionsweise soll hier hin

  • Sachsen- der Hochofen der Industrialisierung

    Im Folgenden wird das Thema „Industrialisierung in Sachsen“ anhand vier verschiedener Themen behandelt. Jedes Thema verfolgt auch einen eigenen methodischen Schwerpunkt

    4
    Wähle dir ein Thema aus und bearbeite dazu das zugehörige Arbeitsblatt

    a) Ein Blick in die Karten- Leipzigs Entwicklung zwischen 1828 und 1980.

    b) „Mit Volldampf zum Industriestaat“ - Die Pferdebahn aufs Abstellgleis

    c) Die Wirtschaft boomt, was noch? (brauchen wir das?)

  • a) Ein Blick in die Karten- Leipzigs Entwicklung zwischen 1828 und 1980

    5
    Das virtuelle Kartenforum bietet die Möglichkeit, Leipzig und andere Städte aus verschiedenen Epochen zu betrachten ihre Entwicklung zu beobachten. Informiere dich mit Hilfe von M5 über das Virtuelle
    Kartenforum und dessen Funktionsweise.

    M5: Erklärvideo

    Link

    6
    Recherchieren selbstständig historische Karten aus
    den Jahren 1828, 1879, 1897 und 1908 für Leipzig im
    Virtuellen Kartenforum M6 und führe einen
    Vergleich zur Entwicklung der Infrastruktur durch.
    Notieren Sie Ihre Ergebnisse in T1.

    M6: virtuelle Kartenforum

    https://t1p.de/kc1j

    x

    1

    2

    1

    1

    2

    2

    2

    4

    Multiplikationstabelle
  • b) „Mit Volldampf zum Industriestaat“ - Die Pferdebahn aufs Abstellgleis

    Mit der Straßenbahn durch Leipzig zu fahren ist heute ganz normal. Doch das war nicht immer so. Am 18. Mai 1872 mit der Eröffnung des Linienbetriebs der Leipziger Pferde-Eisenbahn begann die Geschichte der Straßenbahn in Leipzig.

    7
    Lese dir den Artikel M8 über das Gründungsjahr der Pferdestraßenbahn durch.
    M9: Deutsches Bundesarchiv Foto: Koch, Heinz 17 May 1972

    M8: Artikel

    https://t1p.de/jl9e

    Seitenzahl

    Lese ab Seite 2-3.

    8
    Sammle Vor- und Nachteile für die Pferdebahn in T2 mit Hilfe von M8 und M9.

    Vorteile

    Nachteile

    T2
  • 9
    Die Straßenbahn in Leipzig exisitiert seit 1896. In M10 hast du die Chance mit der Bahn durch Leipzig 1931 zu fahren.

    M10: Straßenbahnfahrt 1931

    https://t1p.de/xtxs

    10
    Dokumentiere deine Beobachtungen in T2.

    Nenne drei Haltestellen, die du wiedererkannt hast

    Beschreibe die Reaktion der Menschen

    Beschreibe die Integration der Straßenbahn in den Verkehr.

    Beschreibe eine besondere Situation, die du wahrgenommen hast

    T3
  • 11
    Die Entwicklung der Straßenbahn brachte einige Vor-und Nachteile mit sich. Lese M11 über die Straßenbahn durch.

    (…) Die betriebstechnischen Vorteile dieser Betriebsart sind so groß und gestattet eine weitgehende Anpassung an die gerade bei Straßenbahnen vorliegenden Verkehrsbedürfnisse (…) Diese Vorzüge bestehen hauptsächlich in der großen Geschwindigkeit und Zugkraft, welch letztere die Überwindung starker Steigungen und die Beförderung größerer Wagenzüge gestattet, in deren steten Betriebsbereitschaft und der zeitweiligen hohen Überlastungsfähigkeit, ferner in dem leichten Anfahren und Anhalten der Wagen, in der Möglichkeit, die Wagen groß und in der vollständigen Sauberkeit des Betriebes.

    1

    Auzug aus Straßenbahnen von August Boshart 1911





    5




    10




    15




    20




    25




    1

    Auzug aus Straßenbahnen von August Boshart 1911

    (…) Die betriebstechnischen Vorteile dieser Betriebsart sind so groß und gestattet eine weitgehende Anpassung an die gerade bei Straßenbahnen vorliegenden Verkehrsbedürfnisse (…) Diese Vorzüge bestehen hauptsächlich in der großen Geschwindigkeit und Zugkraft, welch letztere die Überwindung starker Steigungen und die Beförderung größerer Wagenzüge gestattet, in deren steten Betriebsbereitschaft und der zeitweiligen hohen Überlastungsfähigkeit, ferner in dem leichten Anfahren und Anhalten der Wagen, in der Möglichkeit, die Wagen groß und in der vollständigen Sauberkeit des Betriebes.

    M11: Straßenbahnen

    12
    Egänze die Vor-und Nachteile der Straßenbahn mit Hilfe von M10 und M11 in T4.

    Vorteile

    Nachteile

    T4
    13
    Stell dir vor du lebst im Jahre 1896 in Leipzig und die Pferdbahn wird schrittweise durch die elektrische Straßenbahn ersetzt.
    Schreibe einen Brief an deinen Freundin und binde darin die Vor-und Nachteile des Wandels mit ein.
  • Die Wirtschaft boomt, was noch?