• Modern Family: 2. Figuren
  • cma1503
  • 27.10.2020
  • Deutsch
  • 11, 13, 10, 12, 9
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
  • 1. Charaktere

    Setzte dich als erstes mit den Figuren der Serie auseinander. Die Schrittfolge soll dir helfen, jede Figur so zu erschließen, dass diese für die spätere Figurenkonstellation genutzt werden kann.
    Wichtig: Diese Aufgaben können nur mit einer vollständigen Betrachtung der 1. Staffel bearbeitet werden. Der Fokus liegt dabei nur auf den Hauptfiguren.
    • Wie viele wichtige Figuren gibt es? Schreibe sie auf. Wähle dabei ein geeignetes Format zur Anordnung (z.B. Tabelle, Steckbrief, etc.). Es sollte für jede Figur genug Platz sein, um die Eigenschaften zu notieren.

    • Ergänze nun für jede Hauptfigur folgende Unterpunkte:
      - Äußere Merkmale (Beschreibt das Aussehen der Figuren.)
      - Innere Merkmale (Ordnet jeder Figur Charaktereigenschaften zu. Wie handelt die Figur in bestimmten Situationen? Ist sie eher ruhig oder aufgedreht, ist sie verzweifelt oder schnell gereizt?)
      - Beziehungen (Ergänzt wichtige Verbindungen zu anderen Figuren, bspw. Ehemann oder Schwester.)

    2. Konstellation

    Eine Figurenkonstellation ist wichtig, um die handelnden Figuren und ihren Handlungsrahmen besser im Überblick zu haben

    • Schaut euch zunächst das YouTube-Video an. Ihr könnt es entweder über den QR-Code abrufen oder einfach über den Titel unter dem Bild suchen.

    • Entscheidet euch für eine Darstellungsform und legt eine Figurenkonstellation für die Serie Modern Family an. Lasst eure erarbeitete Figurencharakterisierung mit einfließen.
      Achtung: Eure Darstellung sollte übersichtlich, vollständig und auch für andere verständlich sein.
      Falls ihr noch keine Idee habt, ist hier ein Beispiel eingefügt. Im Internet findet ihr weitere Ideen.

    Titel: Die Merkhilfe: Figurenkonstellation erstellen - Wie geht das? Beziehungen von Personen darstellen & Beispiel

    hellfirez.de - Gotthold Ephraim Lessing: Nathan der Weise
    Hinweis

    Ihr könnt auch eine eigene Darstellungs-form entwickeln. Wich-tig ist dabei nur, dass eine Legende Symbole und Linien erklärt. Dadurch soll sicherge-stellt werden, dass auch andere Personen die Konstellation ver-stehen.