• Projektarbeit
  • anonym
  • 04.10.2020
  • fächerverbindend
  • 5
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
  • Analograffiti

    Dokumentieren

    Ein Analograffiti ist ein Wortbild. Damit kannst du schnell, alle Wörter, Symbole, Bilder und Gedanken, die dir zu einem Thema einfallen, festhalten. Es lohnt sich ein Analograffiti anzufertigen, wenn du Wichtiges zu einem Thema zusammenfassen willst oder prüfen möchtest, ob du dich noch an ein Thema erinnern kannst.

    Zeit

    Gruppengröße

    Material

    3-5 Minuten

    1-2

    Thema oder Fragestellung

    weißes Papier (A4)

    unterschiedlich farbige Stifte

    Stoppuhr

    1

    1

    Quelle: nach BIRKENBIHL (2004)

    Ziel:
    Wir erinnern uns an Gelerntes oder fassen Wichtiges zu einem Thema zusammen.

    1
    Lege das Blatt Papier im Querformat vor dich und deine Stifte bereit.
    2
    Schreibe das Thema in Großbuchstaben in die Mitte des Blattes.
    3
    Stelle die Stoppuhr auf 3 Minuten.
    4
    Wandere mit deinen Augen waagerecht über die Buchstaben.
    5
    Schreibe Begriffe, auch Abkürzungen, skizziere Bilder und gestalte grafisch zu jedem Buchstaben.
    6
    Schreibe immer waagerecht - es ist kein mind-map!
    7
    Zeige Verbindungen (durch Pfeile, Linien) und Gruppierungen (durch Farben, Schriftarten, Rahmungen).

    Hinweis

    Vergleiche dein Analograffiti mit einem Analograffiti von anderen.