• Satzbausteine
  • LuiseSchmidt
  • 15.07.2020
  • Deutsch
  • 7
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
  • Satzbausteine

    1
    Trenne in den folgenden Beispielsätzen die
    Satzglieder voneinander ab! Nummeriere und
    benenne sie! Markiere alle Attribute!


    • Der fleißige Student liest viele Bücher in der
      Bibliothek, die das älteste Gebäude der Uni ist.



    • Er arbeitet konzentriert, weil er eine wichtige Prüfung bestehen muss.



    • Am frühen Morgen der Prüfung wartet er nervös auf seine Mitfahrgelegenheit.



    • Wegen eines schweren Unfalls muss der Fahrer einen Umweg nehmen.



    • Glücklicherweise erreichen sie den weit entfernten Prüfungsort rechtzeitig.



    • Als die Aufgaben verteilt werden, müssen alle Teilnehmer ihr Handy ausschalten.



    • Beim Durchlesen der Aufgaben stellt der auf Lücke lernende Student zufrieden fest, dass er alle lösen kann.
    Proben

    Um Satzglieder zu erkennen, kannst du verschiedene Proben anwenden: Umstellprobe, Weglassprobe, Ersatzprobe, Frageprobe

    2
    Bestimme die Wortarten der unterstrichenen Wörter und begründe deine Entscheidung!
    Satzglieder vs. Wortarten

    Satzglieder und Wortarten sind nicht identisch.  Wortarten beziehen sich immer nur auf ein einzelnes Wort. Satzglieder dagegen können aus mehreren Wörtern oder sogar einem ganzen Satz bestehen.