• Stationsarbeit zur Optik
  • anonym
  • 15.09.2020
  • Physik
  • 6, 5
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
  • Stationsarbeit zur Optik - Laufzettel

    Ablauf
    Zur Bearbeitung dieser Stationsarbeit wird dir ein Gruppenarbeitstisch zugeteilt, an dem auch drei deiner Mitschüler sitzen. Die auf deinem Arbeitsplatz liegenden Arbeitsblätter sollst du in Eigenarbeit ausfüllen. Falls du Hilfe brauchst kannst du dich an deine Gruppenmitglieder wenden.

    Bearbeite die Stationen in der Reihenfolge von 1 bis 7.

    Im Vorbereitungsraum sind mehrere Versuche aufgebaut, an welchen du verschiedene Phänomene beobachten kannst. Wichtig dabei ist, dass das Licht im Raum nicht angeschaltet wird und die Rollläden unten bleiben.

    1
    Bearbeite die Aufgaben nach der hier angegebenen Reihenfolge. Hake ab wenn du mit einer Aufgabe fertig bist. Lasse dir die Stationen von deiner Lehrkraft gegenzeichnen.
    (1-7)
    • Station 1 - Lochkamera
    • Station 2 - Auge
    • Station 3 - Schattenraum und Schattenbild
    • Station 4 - Wie kann man Schatten verändern?
    • Station 5 - Farben und Licht
    • Station 6 - Farben und Körper
    • Arbeitsplatz aufgräumt
    Materialien

    Alle Materialeien die du benötigst findest du in deiner Mappe und vorne am Lehrertisch in den für die Sationen nummerierten Boxen.

    Für jede Station hast du 15 Minuten Zeit. Wenn du schneller fertig bist, kannst du die Zusatzaufgabe machen, die es auf jedem Arbeitsblatt gibt.
    Nach jeder Station kannst du dir vorne das Lösungsblatt für diese abholen und deine Ausarbeitungen mit den Lösungen vergleichen.
    Bist du mit allem fertig legst du deine bearbeiteten Blätter und den Laufzettel in deine Mappe und gibst ihn vorne am Lehrertisch ab.


    Viel Spaß!