• Test Russische Revolution
  • anonym
  • 20.08.2020
  • Geschichte
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
  • 1
    / 2
    Nenne 2 Ursachen für die bereits 1916 aufkommenden Streiks und Unruhen im zaristischen Russland.
    2
    / 4
    Nenne die Ergebnisse der Februar- und Oktoberrevolution in Russland.
    3
    / 5
    Erkläre mithilfe von 5 historischen Fakten die Entwicklungen innerhalb der Sowjetunion von 1922 bis 1991.
  • 4
    / 10
    Lies die Quelle. Fasse Lenins Begründung für eine „Diktatur“ des Proletariats“ zusammen. Verwende die Begriffe Ausbeuter, Diktatur, Klasse, Macht, Revolution

    Q Eine Diktatur des Proletariats
    Auf dem Kongress der Kommunistischen Internationale in Moskau erklärt Lenin am 4. März 1919:
    3. Die Geschichte lehrt, daß noch nie eine unterdrückte Klasse zur Herrschaft gelangt ist und auch nicht gelangen konnte, ohne eine Periode der Diktatur durchzumachen (...). 13. Es wäre der größte Unsinn anzunehmen, daß die tiefstgreifende Revolution in der Geschichte der Menschheit (...), sich im alten Rahmen der alten, bürgerlichen, parlamentarischen Demokratie vollziehen kann, daß sie sich ohne umwalzende Veränderungen vollziehen kann, ohne neue Formen der Demokratie, neue Institutionen zu schaffen, die die neuen Bedingungen für ihre Anwendung verkörpern usw. 14. Die Diktatur des Proletariats ist dadurch der Diktatur anderer Klassen ähnlich, daß sie, wie jede andere Diktatatur, durch die Notwendigkeit hervorgerufen wird, den Widerstand der Klasse, die ihre politische Macht verliert, gewaltsam zu unterdrücken.


    Viadimir I. Lenin, Werke, Bd. 28, S. 471-479, Deutsche Ausgabe vom Institut für Marxismus-Leninismus beim Zentralkomitee der SED, Dietz Verlag, Berlin 1959.

    (entnommen aus: Geschichte und Geschehen 3)

    / 21