• Übungen zum sinnerfassenden Lesen
  • Peleg_IX
  • 19.09.2020
  • Deutsch
  • 6
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
  • Zeichnen nach Anweisung

    1
    Lies dir die Anweisungen genau durch. Zeichne danach im unten freigelassenen Bereich dieses Blattes die Figur, die dir beschrieben wurde.

    Zeichne ein mittelgroßes Quadrat mit ca. 5x5cm. Links über dieses Quadrat zeichne ein weiteres, dessen untere Seite genau auf der oberen des ersten Quadrats aufliegt. Die linken Seiten beider Quadrate sollen eine fortlaufende Linie bilden. Nun zeichne ein gleiches Quadrat auf der rechten Seite, das ebenfalls auf dem ersten Quadrat sitzen soll und dessen rechte Seite mit der rechten Seite des ersten Quadrates eine fortlaufende Linie bilden soll. Zeichne nun ein Dreieck, dessen Spitze nach unten schaut. Dieses Dreieck soll etwa doppelt so groß sein wie die kleinen Quadrate und die Spitze soll auf der oberen Seite des ersten Quadrates aufliegen. Als nächsten Schritt zeichne auf der nach oben schauenden Seite des Dreiecks einen Halbkreis. Die Flache Seite des Halbkreises soll gleich lang sein wie die Seite des Dreiecks, auf dem er liegt. Zum Abschluss zeichne in das erste Quadrat ein Herz, ins linke obere Quadrat einen Stern und ins rechte obere Quadrat einen Blitz.

  • Zeichnen nach Anweisung

    2
    Lies dir die Anweisungen genau durch. Zeichne danach im unten freigelassenen Bereich dieses Blattes die Figur, die dir beschrieben wurde.

    Zeichne ein Quadrat, das auf einer Ecke steht. Es soll ca. 5x5cm groß sein. Markiere dann die Mitten der vier Seiten jeweils mit einem kleinen Kreis. Diese Kreise sollen außerhalb des Quadrats liegen. Setze ebenfalls einen Kreis auf die untere Spitze des Quadrats. Zeichne eine Linie vom linken oberen Kreis zum rechten mittleren. Dann weitere Linien vom rechten oberen zum linken mittleren, sowie von den beiden oberen Kreisen hinab zum Kreis an der Spitze. Das Viereck ist nun in mehrere Felder geteilt. Male einen Pfeil, der nach unten schaut, in das oberste Feld. Male das Feld links darunter rot und das Feld rechts darunter blau an. Male das unterste Feld grün an und alle Kreise grau.

  • Zeichnen nach Anweisung

    3
    Lies dir die Anweisungen genau durch. Zeichne danach im unten freigelassenen Bereich dieses Blattes die Figur, die dir beschrieben wurde.

    Zeichne ein rechtwinkeliges Dreieck (ca. 5cm hoch, 3cm breit), dessen rechter Winkel links unten ist. Zeichne auf die obere Spitze des Dreiecks ein Quadrat (ca 2x2cm) und auf die rechte Spitze einen Kreis (Durchmesser ca. 3cm). Zeichne nun eine Linie von der Mitte des Kreises hinauf zur rechten unteren Ecke des Quadrats. Im freien Raum zwischen dieser Linie und der Hypotenuse des Dreiecks zeichne einen Stern unter dem Quadrat und einen Stern über dem Kreis – die Sterne sollen die Figuren nicht berühren. Dann verbinde die beiden Sterne miteinander mit einer Linie. Zeichne danach zwei Pfeile, einer der vom Quadrat nach rechts zeigt, der andere, der vom Kreis hinauf zeigt. Diese Pfeile sollen sich fast berühren. Dort, wo zwischen ihren Spitzen Platz ist, zeichne ein kleines Quadrat, das auf einer Spitze steht. Zu guter Letzt male ein Herz in das linke obere Quadrat.