• Kuriositäten unseres Sonnensystems
  • MarcalCC
  • 30.06.2020
  • Naturwissenschaft
  • 8
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
1
Schrei­be die rich­ti­gen Wör­ter in die Fel­der!


Heute haben wir viel über unser Son­nen­sys­tem ge­lernt. Zum Bei­spiel ist die Erde der Pla­net von der Sonne. Leben exis­tiert auf der Erde, weil es sich zwi­schen der Zone in un­se­rem Son­nen­sys­tem be­fin­det. Diese Zone zeich­net sich da­durch aus, dass hier Was­ser in vor­han­den sein kann.
Die Schwes­ter­pla­ne­ten der Erde sind und . Auf­grund des liegt die Ober­flä­chen­tem­pe­ra­tur auf der Venus bei etwa Grad Cel­si­us. Auf dem Mars be­trägt der Luft­druck nur % des­je­ni­gen auf der Erde. Des­halb gibt es an der Ober­flä­che kein mehr. Al­ler­dings be­fin­den sich die Was­ser­eis­kap­pen immer noch an den des Mars.
Da die ver­schie­de­nen Mas­sen der Pla­ne­ten, die auf jedem Pla­ne­ten un­ter­schied­lich ist. Das ex­trems­te Bei­spiel ist der , wo das Ge­wicht eines jeden Ob­jekts etwa das 2,1-​fache des Ge­wichts auf der Erde be­trägt. Das be­deu­tet, dass eine 75 kg schwe­re Per­son auf der Ober­flä­che des Ju­pi­ters etwa wie­gen würde.
Die Ent­fer­nung zwi­schen Sonne und Erde be­trägt etwa km und ist de­fi­niert als AU (As­tro­no­mi­sche Ein­heit). Ju­pi­ter ist der größ­te Pla­net un­se­res Son­nen­sys­tems mit einem Durch­mes­ser von ca. km.