• WdhTest: Kreisumfang und Kreisbogen
  • anonym
  • 30.06.2020
  • Berufsschulabschluss
  • Mathematik
  • 2. Lehrjahr
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.

Wiederholungstest: Kreisumfang und Kreisbogen

Lösung1
Kreis­um­fang und Bo­gen­maß
a) U = PI d
b) b = (Alpha / 360°)
PI * d
c) Kreis­um­fang - Voll­kreis / Kreis­bo­gen - Kreis­aus­schnitt (Kreis­ab­schnitt)
1
Kreisumfang und Bogenmaß
3 / 3
  • Nennen Sie die Formel für die Berechnung des Kreisumfangs in Abhängigkeit vom Kreisdurchmesser.


  • Nennen Sie die Formel für die Berechnung der Bogenlänge in Abhängigkeit vom Zentriwinkel.


  • Erklären Sie mit eigenen Worten den Unterschied zwischen Kreisumfang und Bogenlänge (bzw. Kreisbogen)
2
Welche Formeln sind richtig? (Für jede richtige Entscheidung gibt es einen halben Punkt)
2 / 2
  • d = 2 mal r
  • Alpha = (b mal 360°) geteilt durch (Pi mal d)
  • U = Pi mal r2
  • b = (Alpha / 180°) mal Pi mal r
3
Ein Rohr mit Außendurchmesser 13,0 mm soll mit Leder (als Griffschutz) bezogen werden. Wie breit muss das Leder sein, damit es möglichst exakt um das Rohr passt?
2 / 2
4
Eine Stützenplatte umschließt ein Rohr um genau 160° . Berechnen Sie den Außendurchmesser des Rohres, wenn die Stützenplatte an ihrer breitesten Stelle 30 mm misst.
3 / 3
/ 10
Note

Feedback: