• App-Info: Microsoft Sway
  • seegersmc
  • 30.06.2020
  • Allgemeine Hochschulreife, Mittlere Reife
  • fächerverbindend, Medien
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.

Hinweis zum Einsatz im Unterricht

Sway ist eine Web-Anwendung, mit der sich in kurzer Zeit elegante Präsentationen oder Portfolios bauen lassen.

Sway: Vor­trä­ge, Re­fe­ra­te, Port­fo­li­os mul­ti­me­di­al on­line prä­sen­tie­ren

Was ist Mi­cro­soft Sway?

Sway ist das an­de­re Power Point. Sway ist eine kos­ten­lo­se, web­ba­sier­te An­wen­dung von Mi­cro­soft, um tolle Prä­sen­ta­tio­nen zu bauen oder Port­fo­li­os zu­sam­men­zu­stel­len oder Sto­rys. Ganz ein­fach kön­nen mul­ti­me­dia­le In­hal­te aus dem Netz ein­ge­fügt wer­den, Vi­de­os von You­Tube ge­nau­so wie CC-​Bilder aus Da­ten­ban­ken. Ei­ge­ne Werke kön­nen auch hoch­ge­la­den wer­den.

Die wich­tigs­ten Fra­gen und Ant­wor­ten

Was für ein Gerät braucht man, um Sway zu nut­zen?

Am bes­ten nimmt man einen Com­pu­ter oder ein Ta­blet für die Er­stel­lung, auch die Prä­sen­ta­ti­on ist auf einem Ta­blet bes­ser als auf einem Smart­phone, Sway ist aber voll re­spon­si­ve. Sway läuft in jedem Brow­ser (Fire­fox, Chro­me, Sa­fa­ri ...). Und zwar nur noch dort, die iPad-​App wurde An­fang 2019 ein­ge­stellt.

Wie er­stel­le ich ein Sway?

Ein­fach kos­ten­los bei Mir­co­soft re­gis­trie­ren und los­le­gen, ent­we­der mit einer Blanko-​Version oder einer der vie­len Vor­la­gen, der Online-​Editor ist fast selbst­er­klä­rend. Es gibt im Netz viele Tu­to­ri­als und Er­klär­vi­de­os, die wei­ter­hel­fen. Es kön­nen Bil­der, Texte, Vi­de­os und mehr ein­ge­bet­tet wer­den, Sway bie­tet auch eine ei­ge­ne Bild­su­che mit CC-​Filter. Die Prä­sen­ta­ti­on kann man einem Klick on­line ver­öf­fent­li­chen, tei­len und wie­der­um wo­an­ders ein­bet­ten.

Wel­che Vor­tei­le hat die An­wen­dung?

Mit Sway las­sen sich in kur­zer Zeit ef­fekt­vol­le Prä­sen­ta­tio­nen oder Port­fo­li­os in an­ge­sag­ten De­signs er­stel­len, die mul­ti­me­di­al Bild, Ton und Video zei­gen. Die An­d­wen­dung ist nicht nur des­halb das bes­se­re Power Point. Damit kön­nen on­line Port­fo­li­os ge­pflegt und ge­teilt wer­den. Man kann auch An­de­re per Ein­la­dung am Sway mit­ar­bei­ten las­sen.

Was pas­siert mit den Daten?

Mi­cro­soft er­füllt die ISO-​Normen ... usw. Aber darum geht es na­tür­lich nicht. Wie bei allen Internet-​Anwendungen und bei So­cial Media muss ich Me­di­en­kom­pe­tenz ver­mit­teln, d. h., keine per­sön­li­chen und sons­ti­gen sen­si­blen Daten ver­öf­fent­li­chen. Schü­ler be­nö­ti­gen für Sway einen Ac­count, das geht mit dem Ein­ver­ständ­nis der El­tern oder mit einem schu­li­schen Office-​365-​Account, zur Er­stel­lung kann man aber auch einen Dummy-​Account für die ganze Klas­se an­le­gen.


Al­ter­na­ti­ve: Adobe Spark Page www.tutory.de/w/9238d280.

App-​Check

Schon pro­biert?!