• Klassenarbeit Geschichte 9me
  • Isabelle Deville
  • 30.06.2020
  • Allgemeine Hochschulreife
  • Geschichte
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
Isabelle Deville
/ 60
1
Neue Gesellschaftsschichten:

Nummeriere die zutreffenden Wörter /OK
8 / 8
  • Bezahlter Urlaub
    1
  • Arbeiter
    2
  • Buchhalter
    3
  • Unternehmer
    4
  • 2
    niedriger Lohn
  • 4
    Spitzengruppe
  • 1
    Ingenieure
  • 3
    Verwaltungsarbeit
2
Die Arbeiter wehren sich:
Fülle den Lückentext aus. Achte auch auf Schreibfehler!
9 / 9

In der Frühzeit der Industrialisierung waren die Arbeitsbedingungen besonders hart.
Die Arbeiter erkannten, dass sie nur in gemeinsamen Aktionen etwas erreichen konnten. In Streiks zeigten sie, wie ernst sie ihre Forderungen meinten. Streik bedeutete jedoch Lohnausfall.
In Luxemburg war es bis 1936 gesetzlich verboten zu streiken. Wer gegen dieses Gesetz verstieß, musste mit hohen Geldstrafen oder zwei Jahren Gefängnis rechnen.

Isabelle Deville
3
Sortiere die Ereignisse nach Ihrer Reihenfolge! / OK
(1-6)
12 / 12
  • 4
    Die Waren können nicht mehr alle verkauft werden. Die Arbeiter werden entlassen.
  • 6
    Im Kommunismus leben die Menschen in Wohlstand und Frieden.
  • 5
    Die Arbeiter vertreiben die reichen Unternehmer durch eine Revolution und übernehmen die Macht.
  • 1
    Die Unternehmer beuten die Arbeiter aus.
  • 2
    Das Kapital befindet sich in den Händen weniger Familien.
  • 3
    In den Fabriken wird immer mehr hersgestellt.
4
Erkläre Was eine Partei und eine Gewerkschaft sind: /FK
9 / 9

Partei

Gewerkschaft

was tut eine

Beispiel(e)

5
Definiere: FK
4 / 4
Proletarier

Isabelle Deville
6
Bildanalyse: 14Punkte /MK
14 / 14
  • Beschreibe das Bild. 6 Punkte
  • Erkläre auf welches Problem das Bild hindeutet. 6. Punkte
  • Wie nennt man eine solche ironische Zeichnung? 2 Punkte
«Das neue Verhältnis zwischen Arbeiter und Unternehmer». Karikatur von 1896
7
4 / 4

Gebt euch Mühe keine Deutschfehler zu schreiben.

Isabelle Deville