• 20220304_Betrag_eines_Vektors_berechnen
  • Johanna Peters, Technische Universität Hamburg
  • 06.03.2022
  • Mathematik
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
Betrag eines Vektors
1
Berechne den Betrag der gegebenen Vektoren.
  • Erinnere Dich daran, dass es zwei verschiedene 'Denkweisen' gibt:
    1) über den Satz des Pythagoras und 2) über das Skalarprodukt.
  • Für den ersten Vektor findest du die Lösung über beide 'Denkweisen' noch einmal dargestellt.
  • Am Ende des Arbeitsblattes wirst du vermutlich wissen, welche 'Denkweise' dir einfacher fällt. Triff bewusst eine Entscheidung und nutze diese Denkweise in Zukunft.
2
Hier kannst du noch auf Zeit oder Sicherheit trainieren.



3
Und hier noch ein paar Aufgaben, damit du das Kopfrechnen üben kannst.
  • 3 * 2 = 6
  • 3 * 4 = 12
  • 1 * 6 = 6
  • 2 * 3 = 6
  • 4 * 10 = 40
  • 4 * 6 = 24
  • 7 * 9 = 63
  • 2 * 8 = 16
  • 9 * 2 = 18
4
Und hier kannst du nochmal die Quadratzahlen bis 10*10 wiederholen.
  • 7 * 7 = 49
  • 4 * 4 = 16
  • 5 * 5 = 25
  • 9 * 9 = 81
  • 2 * 2 = 4
  • 6 * 6 = 36
  • 3 * 3 = 9
  • 1 * 1 = 1
  • 8 * 8 = 64
  • 10 * 10 = 100
5
Und die Quadratzahlen bis 20*20 gibt es als Extra auch noch oben drauf.
  • 12 * 12 = 144
  • 13 * 13 = 169
  • 15 * 15 = 225
  • 16 * 16 = 256
  • 17 * 17 = 289
  • 18 * 18 = 324
  • 11 * 11 = 121
  • 19 * 19 = 361
  • 14 * 14 = 196
  • 10 * 10 = 100
  • 20 * 20 = 400
6
Finde alle Wörter, die etwas mit der Berechnung der Beträge von Vektoren zu tun haben.
Y
L
B
R
I
C
H
T
U
N
G
L
Y
Ü
N
G
R
G
Ä
C
P
P
U
N
O
B
E
T
R
A
G
G
U
J
W
N
H
O
X
I
T
I
Ä
J
M
V
Ä
A
V
H
P
T
G
X
H
I
H
A
U
T
N
A
H
Ü
E
N
Ä
N
P
E
S
A
Q
S
Ö
I
X
J
C
B
K
E
K
M
Y
W
Q
O
F
S
D
R
H
L
L
F
T
Ö
K
S
K
A
L
A
R
P
R
O
D
U
K
T
O
D
G
H
P
Y
T
H
A
G
O
R
A
S
U
B
R
W
Q
Ü
N
E
G
A
T
I
V
M
I
H
Z
J
x