• DAZ Fußballer
  • Noel
  • 30.06.2020
  • Mittlere Reife
  • Deutsch als Zweitsprache
  • 1. Lehrjahr
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.

Lio­nel Messi

Lio­nel „Leo“ Andrés Messi Cuc­cit­ti­ni ist am in Ro­sa­rio ge­bo­ren. Er ist ein ar­gen­ti­ni­scher , der auch die Staats­an­ge­hö­rig­keit be­sitzt.
Messi spielt seit sei­nem 14. Le­bens­jahr für den . Mit 24 Jah­ren wurde er Re­kord­tor­schüt­ze des FC Bar­ce­lo­na, mit 25 der in Ge­schich­te der Pri­me­ra División, der 200 Tore er­ziel­te. In­zwi­schen hat Messi als ein­zi­ger Spie­ler dort mehr als er­zielt und ist damit der Pri­me­ra División.
Er wurde von 2009 bis 2012 vier­mal in Folge zum ge­wählt, 2015 wurde ihm diese noch­mal ver­lie­hen. Mit dem FC Bar­ce­lo­na ge­wann er unter an­de­rem die spa­ni­sche Meis­ter­schaft und vier­mal die Copa del Rey. Ge­mein­sam mit Andrés Inies­ta, Xavi, Ge­rard Piqué und Cla­rence See­dorf hält Lio­nel Messi mit vier Er­fol­gen den Re­kord für die . Er ist der ar­gen­ti­ni­schen Na­tio­nal­mann­schaft.

Lionel Messi beim FC Barcelona
Lionel Messi bei der argentinischen Nationalmannschaft
Fülle die Lü­cken mit fol­gen­den Wör­tern:

jüngs­te Spie­ler / Aus­zeich­nung / meis­ten Champions-​League-Titel / acht­mal / Ka­pi­tän /

Fuß­ball­spie­ler / spa­ni­sche / Welt­fuß­bal­ler des Jah­res / 24. Juni 1987 / FC Bar­ce­lo­na /300 Tore /

Re­kord­tor­schüt­ze /