• Lineare Funktionen
  • lerntrainingverl
  • 30.06.2020
  • Mathematik
  • 10
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
1
Stelle für die gegebenen Graphen die Funktionsgleichung auf.

Hinweis

Zeichne ausgehend vom y-Achsenabschnitt das Steigungsdreieck ein!

−7−6−5−4−3−2−11234567x−7−6−5−4−3−2−11234567yoriginOkihgf

f(x)=

g(x)=

h(x)=

i(x)=

k(x)=

2
Zeichne die Graphen der folgenden Funktionen in das Koordinatensystem ein.

f(x)= 4x-3

g(x)= -2x+6

h(x)= 0,5x+2

i(x)=-0,75x-1

k(x)= -0,2x-3

−6−5−4−3−2−11234567x−7−6−5−4−3−2−11234567yoriginO
3
Berechne die Nullstellen der Funktionen aus Aufgabe 2.
4
Berechne den Schnittpunkt von g(x) und i(x) aus Aufgabe 1.
Vergleiche mit der Zeichnung.

Hinweis:

Am Schnittpunkt haben die Funktionen den gleichen x- und den gleichen y-Wert.