• Tristan und Isolde
  • sgratzer
  • 30.06.2020
  • Deutsch
  • 10
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
sgratzer
1
Schreibe die richtigen Wörter in die Felder!

Das frühe Mittelalter, nach der Zeit der römischen Besatzung Britanniens: Während die britischen Stämme untereinander verfeindet sind, durchlebt die durch das Meer geschützte Insel Irland eine Blütezeit.
Der irische König Donnchadh hat nach dem Ende des Römischen Reiches die Herrschaft über die zerstrittenen englischen Stämme erlangt. Bei einem Angriff seiner Männer auf den Stamm von Lord Marke werden die Eltern des kleinen Tristan getötet. Lord Marke nimmt den Junge bei sich auf und zieht ihn groß. Im Laufe der Jahre entwickelt sich eine tiefe Vater-Sohn-Beziehung. Lord
Marke hat ein engeres Verhältnis zu seinem angenommenen Sohn Tristan als zu seinem
leiblichen Sohn Melot.
Parallel zu den Ereignissen in England erzählt der Film von Geschehnissen in Irland. Die Ehefrau von König Donnchadh und Mutter von der kleinen Isolde wird beerdigt. Nachdem Isolde erwachsen ist, will ihr Vater sie mit seinem besten Krieger Morold verheiraten. Doch zuvor schickt er Morold nach England, um gegen Lord Marke anzutreten. Auch Tristan ist inzwischen zu einem ausgezeichneten Krieger herangewachsen. Im Kampf erkennt er in Morold den Mörder seiner Eltern und tötet diesen.
Doch das Schwert seines Gegners war vergiftet. Der verwundete Tristan wird für tot gehalten und erhält eine traditionelle Seebestattung. Der Tradition nach wird er in einem Boot aufs offene Meer gelassen, wo es schließlich durch brennende Pfeile in Brand gesteckt wird. Doch Tristan überlebt. In seinem Boot treibt er an die irische Küste und wird von Isolde und ihrer Zofe Bragnae gefunden. Heimlich pflegt Isolde den schwer verwundeten Tristan mit Hilfe ihrer Dienerin gesund. Die beiden
verlieben sich unsterblich ineinander. Doch Tristan muss wieder nach England. Allerdings kehrt er schon bald nach Irland zurück, um im Namen seines Herrn um die Tochter des Königs zu kämpfen.

sgratzer
2

Der irische König Donnchadh veranstaltet ein Turnier und setzt seine Tochter Isolde als Preis für den siegreichen Ritter aus. Tristan nimmt im Auftrag seines Adoptivvaters am Wettkampf teil, ohne zu wissen, dass es sich beim Siegespreis um seine Retterin und Geliebte handelt. Er erringt den Sieg, ist jedoch erschüttert, als er erfährt, dass die versprochene Prinzessin die gesuchte Isolde ist. Nachdem Lord Marke Isolde in Empfang genommen hat und sowohl Isolde als auch Tristan ihre Liebe nicht unterdrücken können, beginnen sie eine Affäre.
Die Affäre wird von Markes Sohn Melot, der trotz seines Geburtsrechts nicht als Nachfolger („Zweiter“) ernannt wird, und einem britischen Fürsten bemerkt und als Grundlage für einen Pakt mit dem irischen König verwendet, der die Allianz der britischen Völker aufbrechen und schließlich Marke als König stürzen soll. Am Ende der Krönungsfeier Markes und Isoldes treffen sich Tristan und Isolde noch ein letztes Mal, wobei sie aber vom König und den Fürsten entdeckt werden – die Allianz zerbricht.
Der König, erschüttert durch die Affäre und den Vertrauensbruch Tristans, lässt ihn zunächst einsperren, entlässt beide aber schließlich in die Freiheit, nachdem Isolde ihm ihre Geschichte erzählt hat. Tristan lässt Isolde aber dennoch gehen und eilt dem König, der mittlerweile von irischen und britischen Soldaten belagert wird, zur Hilfe. Im Kampf wird Tristan tödlich verwundet. Nachdem er in Isoldes Armen stirbt, verschwindet diese für immer. Durch Tristans Hilfe gewinnt König Marke schließlich den Kampf und eint
Britannien.

https://de.wikipedia.orgwikiTristan%26Isolde_(Film)

sgratzer
3
Who is who? Ergänze die jeweils wichtigsten Angaben zur Person!

Tristan

Isolde

Donnchadh

Marke

Melot

Morold

4
Fragen zum Film:
Schreibe die Antworten auf die Rückseite
  • Wie definierst du „Liebe“?
  • Welche Bedeutung hat Liebe im Film Tristan und Isolde?
  • Durch welche gesellschaftlichen Konventionen (Regeln) wird die Liebe zwischen Tristan und Isolde behindert?
  • Könnte eine Liebesgeschichte wie damals auch heute noch vorkommen?
  • Was hat sich möglicherweise an der Definition von Liebe, was an den gesellschaftlichen Konventionen geändert?
  • Welche bekannten Liebespaare aus Filmen oder Büchern kennst du noch?
  • Gibt es Szenen, die man heute als „kitschig“ bezeichnen würde? Wenn ja, welche?
Tristan Koeln
sgratzer
Rogelio de Egusquiza Tristan und Isolde