• Calliope Klassenarbeit
  • Christina Eckhard
  • 30.06.2020
  • Informatik , Medien, Technik
  • 8, 9, 10
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.

Theo­rie - Fra­gen zu Cal­lio­pe

1
Be­ant­wor­te die fol­gen­den Fra­gen auf einem lee­ren Blatt mit Rän­dern. Achte auf Recht­schrei­bung und Sau­ber­keit. 2P
2 / 2
2
Be­schrif­te 10 Ele­men­te auf der
Pla­ti­ne, zeich­ne Pfei­le mit
Num­mern!
10 / 10
3
Wie er­stellt man eine neue Va­ria­ble in Nepo Open Ro­ber­ta? 1 P
1 / 1
4
Nenne zwei Si­tua­tio­nen in einem Pro­gramm, in denen Va­ria­blen ver­wen­det wer­den kön­nen. 2 P
2 / 2
5
Kom­men­tie­re das Pro­gramm. Schrei­be Zah­len in das Bild und auf er­klä­re die Be­feh­le auf dei­nem Blatt.
8 / 8

Pra­xis - Auf­ga­ben zu Cal­lio­pe

Nach­dem du den Theo­rie­teil ab­ge­ge­ben hast, be­ginnst du mit dem prak­ti­schen Teil. Du darfst nun deine alten Pro­gram­me und Auf­zeich­nun­gen be­nut­zen.

6
Er­stel­le einen 6er Wür­fel (9Punk­te)
9 / 9
  • Der Zu­falls­wert wird in einer Va­ria­ble ge­spei­chert 2P
  • Ge­wür­felt wird durch Schüt­teln 1P
  • Die ge­wür­fel­ten Zah­len wer­den an­ge­zeigt, wenn man auf die Taste A drückt. 2P
  • Nach der An­zei­ge der Zahl wird 500 ms ge­war­tet. Wenn die Zahl eine 6 ist, wird ein Herz an­ge­zeigt. 2P
  • Wenn ein Ge­räusch > 50 wahr­ge­nom­men wird, wird der Bild­schirm ge­löscht. (Dies funk­tio­niert z.B. durch Pus­ten auf das Mi­kro­fon.) 2P
  • Kli­cke auf be­ar­bei­ten - ex­por­tie­re Pro­gramm. Du fin­dest das Pro­gramm im Ord­ner c: dein_be­nut­zer­na­me//down­loads Nenne das Pro­gramm vor­na­me_wu­er­fel
7
Schla­fens­zeit? Hel­lig­keit mes­sen (10 Punk­te)
10 / 10
  • Nutze den Licht­sen­sor: Wenn die Taste B ge­drückt wird, wird der Wert des Licht­sen­sors als Zei­chen an­ge­zeigt. Merke dir die Werte wenn es hell/dun­kel ist (Hand über den Cal­lio­pe hal­ten). 2P
  • Wenn es dun­kel ist, er­scheint Z im Dis­play. Wenn es hell ist, er­scheint ein Smi­ley. 2P
  • Lasse Cal­lio­pe zäh­len, wie oft es dun­kel war. Die An­zahl wird an­ge­zeigt, wenn man auf A drückt. 4P
  • Wenn Cal­lio­pe ge­schüt­telt wird, wird der Bild­schirm ge­löscht. Die An­zahl wird wie­der auf 0 ge­setzt. 2P
  • Kli­cke auf be­ar­bei­ten - ex­por­tie­re Pro­gramm. Du fin­dest das Pro­gramm im Ord­ner c: dein_be­nut­zer­na­me//down­loads Nenne das Pro­gramm vor­na­me_schla­fen

Er­wei­te­rung zum Wür­fel, falls am Ende noch Zeit ist: Er­stel­le einen ge­zink­ten Wür­fel ("Cheater-​Würfel"): Die 6 er­scheint öfter als an­de­re Zahen. 5 Zu­satz­punk­te

8
Spei­chern und ab­ge­ben
2 / 2
  • Das Pro­gramm 5 heißt vor­na­me__wu­er­fel, das Pro­gramm 6 heißt vor­na­me_schla­fen.
  • Er­stel­le auf p: einen Ord­ner vor­na­me_ar­beit4
  • Ko­pie­re die bei­den fer­ti­gen Pro­gramm in einen Ord­ner vor­na­me_ar­beit4
  • Ko­pie­re einen ge­sam­ten Ord­ner und füge ihn ein unter Ue­ber­ga­be - Eck­hard - 10if1. Ins­ge­samt 2 P

Punk­te Theo­rie:                  / 21

Punk­te Pra­xis:                      / 21

Punk­te RS/Ord­nug             / 2

/ 44