• 3.4 Friedemann Schulz von Thun: Das Kommunikationsquadrat
  • Frederik Hirschfeld
  • 11.09.2022
  • Deutsch
  • 11
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.

3.4 Friedemann Schulz von Thun: Das Kommunikationsquadrat

1
Lies den pragmatischen Text Das Kommunikationsquadrat (LB S. 43/44) und erarbeite einen max. 5-minütigen Kurzvortrag, in dem du das Kommunikationsquadrat mit Hilfe der unten dargestellten Abbildung M1 erklärst. (Einzelarbeit, 10 Minuten)

M1: Kommunikationsquadrat nach Friedemann Schulz von Thun. Grafik ist gemeinfrei.

2
Finde dich mit ein*er Schüler*in von einem anderen Gruppentisch zusammen und analysiert den folgenden Dialog, indem ihr die 4 Seiten der Redebeiträge formuliert sowie die jeweils verstandene Botschaft hervorhebt. (Partner*innenarbeit 15 Min.)

Dialog

Sachebene

Selbstkundgabe

Beziehung

Appell

Ricky: Hast du etwa einen neuen Rock?

Robin: Ne, weißte, mit Perwoll gewaschen.

Ricky: Sorry, wollte ja bloß nett sein.

Robin: Dann sei doch einfach nett zu jemand anderem.

Ricky: Was zur Hölle ... (Geht.)