• Übungsblatt zum Winkel messen und zeichnen
  • Christian Leeser
  • 30.06.2020
  • Mittlere Reife
  • Mathematik
  • 6, 7
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
Christian Leeser
1
Messe die Größe der jeweiligen Winkel und trage das Ergebnis zu den Winkeln ein. Wie wird der Winkel jeweils bezeichnet?
S
S
S
S
S
S
2
Zeichne Winkel mit den folgenden Größen. Wie lautet die Bezeichnung dieser Winkel?
  • α=39\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{526060}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} \alpha = 39^\circ spitzer Winkel
  • β=90\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{526060}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} \beta = 90^\circ rechter Winkel
  • γ=360\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{526060}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} \gamma = 360^\circ voller Winkel
  • δ=294\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{526060}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} \delta = 294^\circ überstumpfer Winkel
  • ϵ=180\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{526060}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} \epsilon = 180^\circ gestreckter Winkel