• Station 4: Würfelaufgaben
  • Linda Matthes
  • 30.06.2020
  • Grundschule
  • Mathematik
  • 4
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
1
Bilde mit Hilfe des Wür­fels ver­schie­de­ne Auf­ga­ben! Nutze ein ei­ge­nes Blatt!
  • Ent­schei­de selbst, ob du Hunderter-​ oder Zeh­ner­auf­ga­ben rech­nen willst!
  • Ent­schei­de selbst, ob du Plus-, Minus-​, Mal- oder Durch­auf­ga­ben bil­dest!
Hin­weis

Schaue dir bevor du rech­nest das Bei­spiel an!

Anni hat einen Wür­fel. Sie möch­te mit Hilfe des Wür­fels eine Mal­auf­ga­be bil­den. Sie möch­te, dass der erste Fak­tor ein Zeh­ner und der zwei­te Fak­tor ein Einer ist.

Das heißt sie muss ins­ge­samt 3x wür­feln um 3 Zah­len zu be­kom­men.

Anni wür­felt das erste Mal und er­hält die Zahl 3. Diese setzt sie in das erste Käst­chen ein!

3

=

Da­nach wür­felt Anni eine 5 und eine 2.

Bei­des setzt sie in die je­wei­li­gen Käst­chen ein.

3

5

2

=

Jetzt muss Anni nur noch die Auf­ga­be lösen!

3

5

2

=

70