• SGS - Schüler*in geführter Sprechtag
  • Ines Bieler
  • 30.06.2020
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.

Ge­sprä­che, die von den S*S ge­führt wer­den, bie­ten eine Chan­ce Ler­nen zu re­flek­tie­ren. Dies be­deu­tet auf der Ebene der Me­ta­ko­gni­ti­on, dass sich der Ler­nen­de Stra­te­gien er­ar­bei­tet, wie er/sie am bes­ten lernt.

In den Ge­sprä­chen­ wird der Lern­pro­zess, der Lern­zu­wachs , aber auch die Ein­stel­lung zum Ler­nen deut­lich. Des Wei­te­ren wer­den auch En­ga­ge­ment und Zu­sam­men­ar­beit mit El­tern ab­ge­fragt und ge­stärk­t.

Für Leh­ren­de sind dies wich­ti­ge In­for­ma­tio­nen, die die Be­zie­hungs­ar­beit mit S*S und El­tern för­dern kön­nen.

Um sich dies auch be­wusst zu ma­chen, ist viel­leicht fol­gen­der Feed­back­bo­gen für L*L hilf­reich und soll­te in Nach­be­rei­tung des er­folg­ten, aber un­be­dingt in Vor­be­rei­tung des nächs­ten SGS aus­ge­füll­t wer­den:

Haben die ent­spre­chen­den Ge­sprächs­in­hal­te zu einer Ver­bes­se­rung im Ler­nen, in der Hal­tung zum Ler­nen oder zu be­son­de­ren Lern­pro­duk­ten ge­führt? (ent­spre­chen­d Ge­spräch er­gän­zen)

Ge­sprächs­in­hal­te

Ver­bes­se­rung im Lern­pro­zess

Ver­bes­se­rung in der Ein­stel­lung/Hal­tung

Be­son­de­re Pro­jek­te, Er­eig­nis­se, ...

Ler­nen über Ler­nen

Schü­ler*innen-​Engagement

el­ter­li­che Un­ter­stüt­zung

Be­zie­hung Schu­le - El­tern­haus