• Literatur Sturm und Drang/Klassik
  • gstadlober@gmail.com
  • 30.06.2020
  • Deutsch
  • 10
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
1
Wel­chen Zeit­raum um­spann­te der Sturm und Drang?
1 / 1
2
Was kri­ti­sier­ten die Stür­mer und Drän­ger? Nenne 3 zen­tra­le Kri­tik­punk­te.
3 / 3
3
Wer gilt den Dich­tern als gro­ßes Vor­bild?
1 / 1
4
Ordne das Werk dem Autor zu!
3 / 3
  • Jo­hann Wolf­gang von Goe­the
  • Fried­rich Schil­ler
  • Fried­rich Schil­ler
  • Fried­rich Schil­ler
  • Jo­hann Wolf­gang von Goe­the
  • Jo­hann Wolf­gang von Goe­the
  • Ka­ba­le und Liebe
  • Die Lei­den des jun­gen Wert­her
  • Iphi­ge­nie auf Tau­ris
  • Pro­me­theus
  • Wil­helm Tell
  • Die Räu­ber
5
Wie nennt man einen Rück­griff auf his­to­ri­sche For­men?
1 / 1
6
Was ist nicht klas­sisch?
1 / 1
7
Aus wel­chem Ge­dicht stam­men die Zei­len: (Nenne den Titel)

Ich sah dich, und die milde Freu­de
Floß aus dem süßen Blick auf mich.
Ganz war mein Herz an dei­ner Seite,
Und jeder Atem­zug für dich.
1 / 1
8
Setze ein
4 / 4
Form
1x
Guten
1x
Harmonie
1x
Inhalt
1x
Kunst
1x
Schönen
1x
Vollkommenheit
1x
Wahren
1x
  • Die Klas­sik er­setzt die star­ke Be­to­nung der Ge­füh­le und der Emo­ti­o­na­li­tät der Stür­mer und Drän­ger durch die Suche nach Vollkommenheit und Harmonie
    Durch die Kunst und Li­te­ra­tur sol­len die Men­schen mo­ra­lisch er­neu­ert wer­den und somit schritt­wei­se zur po­li­ti­schen Frei­heit und Ver­ant­wor­tung her­an­rei­fen. Die Wei­ma­rer Klas­sik ori­en­tiert sich an den hu­ma­nis­ti­schen Ide­a­len und möch­te die Men­schen zum Wahren, Guten und Schönen er­zie­hen. In An­leh­nung an das an­ti­ke Kunst­ide­al wird nach Mensch­lich­keit sowie der Über­ein­stim­mung von Inhalt und Form ge­strebt.

Die neuen Lei­den des jun­gen Wert­her

1
Wie kommt Edgar Wi­beau ums Leben?
2 / 2
2
Wel­che Par­al­le­len gibt es zu Goe­thes Wert­her?
4 / 4
3
Wer er­zählt dem Leser die Ge­schich­te des Edgar Wi­beau?
1 / 1
/ 22
x