• Leseverständnis – Ein Tag mit Robert
  • anonym
  • 30.06.2020
  • Allgemeine Hochschulreife, Grundschule, Mittlere Reife, Volkshochschulkurs
  • Deutsch als Fremdsprache
  • 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, A1, A2
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.

Ein Tag mit Ro­bert

Ro­bert ist zwölf Jahre alt und wohnt zu­sam­men mit sei­nen El­tern und drei Ge­schwis­tern in Ber­lin, der Haupt­stadt von Deutsch­land.

An Schul­ta­gen weckt ihn seine Mut­ter um Vier­tel nach sechs. Er steht gleich auf und geht dann ins Ba­de­zim­mer, duscht und putzt sei­nen Zähne. Da­nach zieht er sich an. Ge­mein­sam mit sei­ner Fa­mi­lie früh­stück­t Ro­bert. Meis­ten­s isst er ein Müsli und trink­t dazu einen Früch­te­tee. Bevor er los­geht, putzt er seine Zähne noch ein­mal.

Schnell geht Ro­bert dann mit zwei sei­ner Ge­schwis­ter zur U-​Bahn-Station. Bis zur Schu­le muss er drei Sta­tio­nen weit fah­ren und noch ein klei­nes Stück zu Fuß gehen. Der Un­ter­richt be­ginnt um Drei­vier­tel acht und endet fast jeden Tag um ein Uhr. Zwei­mal in der Woche hat Ro­bert auch am Nach­mit­tag Un­ter­richt. Dann isst er zu Mit­tag nicht da­heim, son­dern mit sei­nen Freun­den in der Schu­le.

Zu Hause gibt es gegen ein Uhr das Mit­tag­essen. Dabei er­zäh­len die Kin­der ihrer Mut­ter die Er­leb­nis­se des Tages. Ro­bert macht die Auf­ga­ben für den nächs­ten Tag. Ab und zu spielt er ein Com­pu­ter­spiel oder übt ein wenig auf der Gi­tar­re.

Gegen halb sie­ben isst die Fa­mi­lie zu Abend. Da­nach hört Ro­bert Musik, liest seine Ju­gend­zeit­schrif­ten oder spielt mit sei­nen Ge­schwis­tern.

Gegen halb zehn geht er ins Bett, vor­her badet er noch und putzt seine Zähne.

1
Be­ant­wor­te die Fra­gen in gan­zen Sät­zen.

Um wie viel Uhr weckt die Mut­ter Ro­bert?

Was isst er zum Früh­stück?

Was trink­t er mor­gens?

Was macht er nach dem Früh­stück?

Geht Ro­bert zu Fuß in die Schu­le?

Um wie viel Uhr be­ginnt der Un­ter­richt?

Was macht er nach dem Mit­tag­essen?

Wie oft hat er am Nacht­mit­tag Schu­le?

Was macht Ro­bert am Abend?

2
Ordne Ro­berts Ta­ges­ab­lauf.
(1-7)
  • Er fährt mit der U-​Bahn zur Schu­le.
  • Er macht seine Auf­ga­ben.
  • Er zieht sich an.
  • Er badet.
  • Er isst zu Abend.
  • Er übt auf der Gi­tar­re.
  • Er legt sich gegen halb zehn ins Bett.
3
Schrei­be Sätze:
  • Bilde eine Frage.
  • Ver­nei­ne den Satz.

1. Ro­bert fährt mit der U-​Bahn zur Schu­le.

2. Er hat am Nach­mit­tag Un­ter­richt.