• Grundlagen Digitales Lernen
  • hoeflere
  • 30.06.2020
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
Grund­la­gen Di­gi­ta­les Ler­nen
Di­gi­ta­le Me­di­en me­tho­disch sinn­voll ein­set­zen

Di­gi­ta­le Me­di­en be­glei­ten uns Tag für Tag. Wir googeln, wenn wir etwas nicht wis­sen, wir schau­en auf Goog­le Maps, wenn wir den Weg nicht ken­nen, wir nut­zen Whats­App, um Ver­ab­re­dun­gen zu­tref­fen. Mit dem Smart­phone haben wir den Ta­schen­rech­ner, den Kom­pass, das Wör­ter­buch, die En­zy­klo­pä­die, das Koch­buch, den Fo­to­ap­pa­rat, die Vi­deo­ka­me­ra und vie­les mehr immer in der Hosen-​ oder Hand­ta­sche.

Im Zuge des Grund­la­gen­se­mi­nars am bifeb vom 16. Mai bis 18. Mai wer­den Mög­lich­kei­ten ge­zeigt, di­gi­ta­le Me­di­en sinn­voll zum Ler­nen und Leh­ren ein­zu­set­zen. Dabei wer­den be­son­ders die Be­rei­che Prä­sen­ta­ti­on, Or­ga­ni­sa­ti­on, Eva­lua­ti­on, Kom­mu­ni­ka­ti­on und Kol­la­bo­ra­ti­on be­trach­tet. Po­ten­tia­le wer­den eben­so auf­ge­zeigt wie Ge­fah­ren, Stär­ken wer­den eben­so be­leuch­tet wie Schwä­chen.

16. Mai

Vor­stel­lungs­run­de
Theo­re­ti­scher Input:
Ein­füh­rung in die Me­di­en­di­dak­tik
Open Edu­ca­tio­nal Re­sour­ces
Di­gi­tal ist nicht die Lö­sung?!

17. Mai

Di­gi­ta­le Schnit­zel­jagd
Ken­nen­ler­nen von QR Codes & un­ter­schied­li­cher Tools

18. Mai

EDU­s­print
Er­stel­len von Un­ter­richts­bau­stei­nen
Peer Re­view

Pro­gramm

Un­ter­la­gen

Alle Ma­te­ria­li­en (Prä­sen­ta­tio­nen, Links und Ar­te­fak­te) der Fort­bil­dung fin­den Sie im Ord­ner auf Goog­le Drive, der sich hin­ter dem Link http://bit.do/bifeb052018 und auch hin­ter dem lin­ken . QR Code ver­steckt. Hin­ter dem rech­ten QR Code ver­steckt sich der Link http://bit.do/bifeb052018a, der auf eine ge­mein­sa­me Pinn­wand führt.

Kon­takt

Dr. Elke Höf­ler

  • ho­ef­ler.elke@gmail.com || Twit­ter: @lack­ne­re || #EduPnx

Blogs:

  • https://foreign­lan­guage­te­a­chin­gre­sour­ces.blogspot.co.at/
  • https://fremd­spra­chen­und­web­zweinull.blogspot.com/
Eine erste Ak­ti­vi­tät mit Whats­App

Emoji-​Märchen

1
Mit Emo­jis las­sen sich Lie­der und Ge­schich­ten be­ar­bei­ten und dar­stel­len. Pro­bie­ren Sie es aus.
  • Su­chen Sie sich zu zweit ein Lied aus und stel­len Sie den Titel mit Emo­jis dar.
  • Nut­zen Sie dafür Whats­App.
  • Ma­chen Sie einen Screen­shot und laden Sie ihn in un­se­ren Ord­ner hoch.

Raum für No­ti­zen