• Jugend ohne Gott - Leseerfolgskontrolle
  • SpunktDpunkt
  • 30.06.2020
  • Deutsch
  • 12
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
SpunktDpunkt
1
Welche Fächer unterrichtet der Lehrer?
  • Mathe und Geographie
  • Geschichte und Geographie
  • Geschichte und Deutsch
  • Mathe und Physik
2
Wie lautet die Aussage in Ns Aufsatz, der dem Lehrer missfällt?
  • Alle Menschen stellen eine Bereicherung für das Allgemeinwohl dar, nur die Neger nicht.
  • Neger können gut arbeiten.
  • Alle Neger sind hinterlistig, feige und faul.
  • Maßgeblich verantwortlich für die Probleme dieser Welt sind die Neger.
3
Welche Begründung liefert der Lehrer sich selbst gegenüber, um die Aussage nicht anzustreichen?
  • Was einer im Radio redet, darf kein Lehrer im Schulheft streichen.
  • Wenn die Zeitungen es drucken, schreiben die Kindlein es nun mal ab.
  • Der N hat auch nur das wiedergegeben, was durch jeden Lautsprecher der Republik seit Wochen tönt.
  • Der Vater des N ist ein aufbrausender Mensch, dafür setze ich doch meine Karriere nicht aufs Spiel.
SpunktDpunkt
4
Warum wurde Julius Caesar aus dem Schuldienst entlassen?
  • Er hat dem Direktor eine Ohrfeige verpasst.
  • Er hat Geld aus dem Tresor entwendet.
  • Er hat sich mit einer Schülerin eingelassen.
  • Er hat sich geweigert, nationalsozialistische Propaganda in seinem Unterricht zu verbreiten.
5
Wie lautet eine Kapitelüberschrift?
  • Zeitalter der Wölfe
  • Zeitalter der Unterdrückten
  • Zeitalter der Fische
  • Zeitalter des Aufbruchs
6
Welchen letzten Wunsch hat W vor seinem Tod?
  • Sein Lieblingsessen gekocht zu bekommen
  • Den Sonnenuntergang am See mit einem Bier genießen
  • Von dem Dorfpfarrer gesegnet zu werden
  • Den Torhüter der Lieblingsmannschaft sehen
7
Was macht die Klasse am Dienstag nach dem Osterfest?
  • Fahrt nach München auf Bildungsreise
  • Fahrt nach Prag zur Abschlussfahrt
  • Fahrt in ein militärisches Zeltlager
  • Ausflug in die Alpen zur Skifreizeit
SpunktDpunkt
8
Wer zitiert das Philosophensprichwort Wir begehren die Wahrheit und finden in uns nur Ungewissheit. Wir suchen das Glück und finden nur Elend und Tod.?
  • Der Lehrer
  • Der Feldwebel
  • Der Direktor
  • Der Pfarrer
9
Welche Aussage tätigt der Pfarrer über Gott?
  • Gott ist das Mächtigste auf der Welt.
  • Gott ist das Schrecklichste auf der Welt.
  • Gott ist das Unbegreiflichste auf der Welt.
  • Gott ist das Gütigste auf der Welt.
10
Was wird L gestohlen?
  • Tagebuch
  • Armbanduhr
  • Fotoapparat
  • Geld
11
Welche nächtliche Aktivität Zs lässt N nicht schlafen?
  • Tagebucheinträge
  • Schnarchen
  • Schlafwandeln
  • Lesen
SpunktDpunkt
12
Wie heißt das Mädchen, das Z kennenlernt?
  • Anna
  • Sophie
  • Luise
  • Eva
13
Womit beschäftigt sich der Gerichtsprozess?
  • Körperverletzung an Z
  • Diebstahl des Tagebuchs
  • Ermordung Ns
  • Verletzung der Aufsichtspflicht durch den Lehrer
14
Mit welchem Tier vergleicht die Zeugin den Tatverdächtigen während der Vernehmung?
  • Fisch
  • Hund
  • Fuchs
  • Ratte
15
Von wem stammt das Zitat: Wenn kein Charakter mehr geduldet wird, sondern nur der Gehorsam, geht die Wahrheit, und die Lüge kommt.?
  • Pfarrer
  • Lehrer
  • Direktor
  • Z
SpunktDpunkt
16
Welches Jobangebot bekommt der Lehrer nach dem Prozess angeboten?
  • Lehrer in einer afrikanischen Missionsschule
  • Dozent an einer privaten Universität
  • Externer Berater für schwererziehbare Jugendliche
  • Aufsichtsratsvorsitzender im Sägewerk