• Tabellenübung - Kalender 2018
  • anonym
  • 30.06.2020
  • Berufsbildungsreife
  • Informatik
  • 5
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.

Ta­bel­len­übung - Ka­len­der 2018

1
Die­ses Ka­len­der­blatt wurde mit Hilfe einer Word-​Tabelle er­stellt. Kannst du die An­lei­tung in die rich­ti­ge Rei­hen­fol­ge brin­gen?
(1-7)
  • Füge eine Ta­bel­le mit 8 Spal­ten und 6 Zei­len ein (Ein­fü­gen - Ta­bel­le).
  • Öffne ein lee­res Do­ku­ment in Word 2016.
  • Ver­än­de­re die Aus­rich­tung in Quer­for­mat (Lay­out - Aus­rich­tung - Quer­for­mat).
  • Ge­stal­te die Ta­bel­le: Zei­len­hö­he, Spal­ten­brei­te, Text­grö­ße, Rah­men­far­be, Hin­ter­grund­far­be, etc.
  • Zum Ab­schluss suchst du dir eine Hin­ter­grund­far­be aus und mar­kierst die Fe­ri­en bzw die schul­frei­en Tage.
  • Schrei­be den Text in die Zel­len.
  • Schrei­be als Über­schrift den Mo­nats­na­men und das Jahr und ver­än­de­re die Schrift­far­be, - größe und -art.
2
Ver­su­che jetzt die­ses Ka­len­der­blatt in Word 2016 nach­zu­ge­stal­ten.
  • Schrift­ar­ten, Schrift­far­ben und Hin­ter­grund­far­ben kannst du frei wäh­len.
  • Die 1. Spal­te ist 1,7 cm breit. Alle an­de­ren Spal­ten sind gleich breit (Spal­ten an­pas­sen).
  • Zeile 2 - 6: Zei­len­hö­he = 2,5 cm
  • Ver­su­che, die Farbe des Rah­mens zu ver­än­dern (Rah­men und Schat­tie­rung)
Hier fin­dest du ein paar wich­ti­ge Sym­bo­le, die für die Ge­stal­tung der Ta­bel­le not­wen­dig sind!

Schattierung (Hintergrundfarbe)
Zellenhöhe/-breite
Spalten verteilen
Rahmen und Schattierung
3
Schrei­be die rich­ti­gen Wör­ter in die Fel­der!

Phan­ta­sie ist wich­ti­ger als , denn Wis­sen be­grenzt.

Auf­klä­rung ist der Aus­gang des Men­schen aus sei­ner selbst ver­schul­de­ten Un­mün­dig­keit. Un­mün­dig­keit ist das Un­ver­mö­gen, sich sei­nes Ver­stan­des ohne Lei­tung eines an­de­ren zu be­die­nen.