• Schritt für Schritt zur gelungenen Meinungsrede II
  • julie2706
  • 30.06.2020
  • Berufsschulabschluss
  • Deutsch
  • 11
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.

Schritt 4: Der Hauptteil

  • Präsentation deiner Argumente

  • Verwendung des 3 - B - Schemas: Behauptung - Begründung - Beispiel

  • alle Argumente sind ausschließlich DEINE Perspektive

  • Verwendung von Stilmitteln

1
Verfasse nun selbst zwei Argumente zum Thema Sinnvolle Zeitgestaltung mithilfe des 3 - B - Schemas.

Argument 1:


Argument 2:

Nützliche Formulierungen

Dem Publikum schmeicheln:

  • Sie sind ja alle Experten in diesem Bereich.

  • Ich brauche Ihnen ja nicht erzählen, welche Folgen das hat.

  • Ihr wisst ja aus eigener Erfahrung...

    Von einem Argument zum nächsten:

  • Als Nächstes.. / Ein weiterer wichtiger Punkt ist.../ Nicht unerwähnt soll ... bleiben.

    Beispiele anführen:

  • Ich werde dies mit einem persönlichen Beispiel belegen.

  • Stellt euch einmal Folgendes vor.... / Hierzu ein Beispiel aus....

    Einwände vorweg nehmen:

  • Natürlich werden einige einwerfen, dass... / Viele werden aufschreien, weil...

  • Gegner sind davon überzeugt, dass... / Sie werden sich vielleicht fragen, ob...

    Mit dem Publikum verbünden:

  • wir alle, gemeinsam, zusammen können wir, miteinander

  • wir sitzen alle im selben Boot.

Schritt 5: Schluss

  • etwa gleich lang wie die Einleitung

  • rundet das Gesagte ab, indem das Wichtigste noch einmal hervorgehoben wird

  • enthält eine Aufforderung an das Publikum

  • man bedankt sich bei den Zuhörern