• KA Nr. 4 - Prismen
  • Christian Leeser
  • 30.06.2020
  • Mittlere Reife
  • Mathematik
  • 8
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
1
Be­nen­ne die Kör­per, die ein Pris­ma dar­stel­len.
7 / 7

______________________________

______________________________

______________________________

______________________________

______________________________

______________________________

______________________________

2
Fülle die Lü­cken aus
8 / 8

Ein Pris­ma hat , Kan­ten und . Es be­sitzt zwei , die gleich und zu­ein­an­der sind. Die ge­gen­über­lie­gen­den Kan­ten sind je­weils zu­ein­an­der.

Den Ab­stand zwi­schen den Grund­flä­chen­ nennt man . Die obere Grund­flä­che wird eben­falls als be­zeich­net.

3
Be­ar­bei­te zum fol­gen­den Qua­der (a = 6cm, b = 7cm, c = 5cm) die nach­ste­hen­den Auf­ga­ben.
9 / 9
  • Be­rech­ne Vo­lu­men und Ober­flä­che.
  • Zeich­ne das Schräg­bild zu die­sem Pris­ma.
4
Be­rech­ne zu den fol­gen­den Kör­pern je­weils das Vo­lu­men und die Ober­flä­che:
12 / 12
  • Wür­fel: a = 8cm
  • Drei­eckspris­ma: a = 2 cm, b = 3 cm, c = 4 cm, ha = 2,83 cm (Die Grund­flä­che ist ein gleich­schenk­li­ge­s Drei­eck)
5
Be­rech­ne zu den fol­gen­den Kör­pern die feh­len­de Kante
4 / 4
  • Wür­fel: O = 150cm2; a =
  • Qua­der: a = 4cm, b = 3cm, V = 84 cm3; c =
6
Beim fol­gen­den Ob­jekt be­trägt die Kan­ten­län­ge eines Wür­fels a = 2cm. Be­rech­ne die Oberfläche und das Vo­lu­men die­ses Ob­jek­tes.
6 / 6
Note
/ 46
Unterschrift