• Geradengleichungen aufstellen
  • MBraun
  • 30.06.2020
  • Mathematik
  • 11
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
1
Gegeben seien die Punkte A ( -1 I 2) , B ( 0 I -2) und C (2/4).
  • Gib die Geradengleichung der Geraden g1=AB, g2=BC, g3=CD und g4=DA an.
  • Die Gerade h ist parallel zu g1 und verläuft durch C. Stelle die Gleichung von h auf.
So müssten die Geraden aussehen!
g^^1^^(x)=-4x-2 g^^2^^(x)=1,33x-2 g^^^3^^(x)=-2x+8 g^^4^^(x)=0,67x+2,67 h(x)=-4+14
2
Stelle eine passende Funktionsgleichung auf.

Der Telefondienst Billigsurf bietet im Ausland folgenden Handytarif an.
Jede Gesprächsminute kostet 0,40 € bei einer monatlichen Grundgebühr von 4,50 €.
3
Geradengleichungen aufstellen. Erstelle die Gleichungen zu den gegebenen Informationen. Prüft euch selber mit Geogebra.
  • A (32) und B (-15)
  • m= -3 und B (0/8)
  • m=-0,5 und B (3/0)
  • A (-0,25 5) und B (-1-2)
  • A( -1-3) und B(31)
Dülmen, Umland, Sonnenaufgang -- 2012 -- 8069