• Modalverben - trennbare Verben - Satzordnung
  • anonym
  • 30.06.2020
  • Allgemeine Hochschulreife
  • Deutsch als Fremdsprache
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.

Setzen Sie die angegebenen Verben richtig ein. Konjugieren Sie!

1. Wo kannich die Getränke für die Party kaufen? (kaufen, können)
2. Kauf sie im Supermarkt! (kaufen)
3. Das ist eine gute Idee. Und wen soll ich zum Geburtstag einladen? (sollen, einladen)
4. Lad Brigitte und ihre Freundin Silvia ein! (einladen)
5. Gut. Hast du die Telefonnummer von Brigitte? (haben)
6. Ja, hier ist sie. Ruf sie gleich an! (anrufen)
7. Nein, ich will sie noch nicht anrufen. (rufen, wollen).
Ich möchte die Party erst planen. (möchten, planen)
8. Ok. Kann ich dir helfen? (können, helfen)
9. Klar. Wollen wir uns heute Abend treffen? (treffen, wollen)
10. Ja,bring auch deinen Terminkalender mit! (mitbringen)

Ergänzen Sie die Einladung mit den angegebenen Wörtern.

Eis, mitbringen (2X), anfangen, Straße, dein, können, einladen, Hause, Garten, baden

Liebe Sandra,
ich lade dich herzlich zu meiner Geburtstagsparty am 12.06.2016 ein. Die Party ist bei mir zu Hause in der Schillerstraße Nummer 11. Wir fangen um 16.00 Uhr an. Es gibt Kuchen, Hamburger und Eis. Bring bitte deine CDs mit! Ich finde sie toll!
Das Wetter wird schön und wir gehen in den Garten. Kannst du auch deinen Badeanzug mitbringen? Wir wollen im Swimmingpool baden. Die Party endet 20.00 Uhr.
Dein Tom

Kreuzen Sie an. Was ist richtig?

Tom ...
  • macht eine Geburtstagsparty im Garten
  • geht zu einer Geburtstagsparty
Wann beginnt die Party?
  • um 20.00 Uhr
  • um 16.00 Uhr
Es wird...
  • sonnig
  • regnen
Stefan feiert ...
  • zu Hause
  • in der Schneider-straße