• Einstieg in Proportionale Funktionen
  • anonym
  • 30.06.2020
  • Mathematik
  • 7
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
1
Ein Ma­the­buch kos­tet 24,50€
  • Be­rech­ne die Kos­ten und ver­voll­stän­di­ge die Ta­bel­le.
b) Stel­le die Zu­ord­nung in einem Dia­gramm dar.

c) Er­gän­ze den Preis für Null Bü­cher. Ver­bin­de die Punk­te. Was fällt dir auf?

d) Wie viele Bü­cher er­hält man für 514,5€?

2
Dana möch­te Com­pu­ter­ka­bel kau­fen. Sie sieht im In­ter­net fol­gen­des Dia­gramm, wel­ches an­geb­lich Aus­kunft über die Prei­se bei ver­schie­de­nen Län­gen gibt.

a) Ent­nimm dem Dia­gramm fol­gen­de Werte und trage sie in der Wert­e­ta­bel­le ein.

b) Wenn du die feh­len­den Werte in die Wert­e­ta­bel­le ein­ge­setzt hast, er­gän­ze bitte

fol­gen­de Sätze.

Wir wis­sen zwar nicht, wie viel Kabel Dana schließ­lich kauft. Wir wis­sen aber jetzt:

1) Wer dop­pelt so viel Kabel kauft, der muss auch ___________________ be­zah­len.

2) Wer drei­mal so viel Kabel kauft, der muss auch ___________________ be­zah­len.

3) Wer halb so viel Kabel kauft, der muss auch____________________ be­zah­len.

Man sagt: Zwi­schen der Länge des Ka­bels und dem dafür zu zah­len­den Preis

be­steht eine _____________________________ Zu­ord­nung.

Wie­der­ho­lung: Kürze, wenn mög­lich!

3
Be­rech­ne
  • 650+71\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{transparent}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} - 650 +71
  • 60(470)\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{transparent}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} 60 - (- 470)
  • 22+402\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{transparent}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} - 22 + 402
  • 237,6+(8)+(4)\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{transparent}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} 23 - 7{,}6 + (- 8) + (- 4)
  • 86+(510)\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{transparent}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} -\frac{8}{6}+(-\frac{5}{10})
  • 112+212\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{transparent}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} 1\frac{1}{2}+2\frac{1}{2}
  • 312321\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{transparent}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} -\frac{3}{12}-\frac{3}{21}
  • 34+35\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{transparent}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} \frac{3}{4}+\frac{3}{5}