• Bin ich schon ein Deutschprofi?
  • Tam
  • 30.06.2020
  • Grundschule
  • Deutsch
  • 4
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.

Bin ich schon ein Deutsch­pro­fi?

1
In wel­cher Zeit steht die­ser Satz? Kreu­ze an: G (Ge­gen­wart), M (Mit­ver­gan­gen­heit), V (Ver­gan­gen­heit)
8 / 8
Du kommst zu spät.
Wol­len wir zu­sam­men gehen?
Su­san­ne hat mit ihrem Hams­ter ge­spielt.
Ich habe meine Fe­der­schach­tel ver­ges­sen.
Die Sonne scheint hell.
Ich flog in den Ur­laub.
Es hat ge­reg­net.
Wie geht es dir?
2
Er­gän­ze die An­fangs­buch­sta­ben.
8 / 8

Vom Lücke (S-s) chrei­ben sind meine Hände wund. Soll ich dir beim Lücke (B-b) acken hel­fen? Ich kann schon gut Lücke (R-r) ech­nen. Zum Lücke (W-w) an­dern brauchst du gute Schu­he. Wir Lücke (G-g) ehen mor­gen auf den Harz­berg. Vom vie­len Lücke (L-l) aufen bin ich ganz müde. Beim Lücke (L-l) esen brau­che ich noch Hilfe. Alles Lücke (G-g) ute zum Ge­burts­tag.

3
Be­stim­me den Fall.
8 / 8



Sonja gibt ihrem Hund Fut­ter.                      __________________________________



Das Haus steht ver­las­sen auf dem Hügel.           __________________________________



Die Tante bäckt einen köst­li­chen Ku­chen.          _________________________________



Die Blät­ter der Bäume sind schon bunt.          __________________________________



Die Toch­ter war­tet auf den Bus. ___________________________________________



Die Kell­ne­rin bringt der Dame die Rech­nung. _______________________________________



Der Zaun des Hau­ses muss er­neu­ert wer­den. ________________________________________



Phil­lip ver­spricht der Mut­ter auf­zu­pas­sen. _____________________________________________

4
Be­stim­me die Satz­glie­der. Schrei­be die Ab­kür­zung dar­über.
12 / 12
  • Kli­cken Sie dop­pelt oder auf den Stift, um den In­halt di­rekt im rech­ten Menü zu be­ar­bei­ten.
  • Nut­zen Sie den roten Zau­ber­pin­sel oben rechts im Menü des Bau­steins, um sei­nen In­halt zu lee­ren.



Tom emp­fiehlt der Groß­mutter ein Koch­buch in der Bü­che­rei.





In der Klas­se herrsch­te eine große Auf­re­gung wegen des Ab­schluss­fes­tes.





Toni und Klara wer­den im Som­mer nach Spa­ni­en flie­gen.





Wegen der Hitze ist das cre­mi­ge Eis heute Nach­mit­tag im Auto ge­schmol­zen.  





Ges­tern ging Paul mit sei­ner Freun­din zum Spiel­platz.





In einer Woche fin­det das große Ab­schluss­fest in der Schu­le statt.

5
Wör­ter mit ß oder ss. Setze rich­tig ein.
12 / 12

Su­san­ne gie Lücke t mit der GieLückekanne das Blu­men­beet. Kla­res Wa Lücke er flie Lücket aus einem Flu Lücke. Tom schie Lücket scharf und sein SchuLücke lan­det im Tor. David schlieLücket jeden Abend die Fens­ter. An den Obst­bäu­men sprieLückeen die ers­ten zar­ten SproLückeen. DrauLückeen gieLücket es in Strö­men.

6
Schrei­be die Sätze kor­rekt auf.
4 / 4
  • Kli­cken Sie dop­pelt oder auf den Stift, um den In­halt di­rekt im rech­ten Menü zu be­ar­bei­ten.
  • Nut­zen Sie den roten Zau­ber­pin­sel oben rechts im Menü des Bau­steins, um sei­nen In­halt zu lee­ren.

DAS­BREN­NEN­DER­KER­ZEN­WAR­SCHÖNAN­ZU­SE­HEN.











FA­MI­LIE­KLEIN­WIRD­IN­DEN­FE­RI­EN­EI­NE­SCHIFF­FAHRT­UN­TER­NEH­MEN.











IN­DIE­SEM­TEICH­BI­NICH­GERN­WEILERKLARUND­WARM­IST.









IN­EIN­ER­ZIEM­LICH­HÄSS­LI­CHEN­SCHÜS­SEL­KO­CHEN­DIE­WÜRS­TEL.













/ 52
Unterschrift
x