• Achsenspiegelung
  • Stean
  • 30.06.2020
  • Mathematik
  • 6
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.

Ach­sen­spie­ge­lung

pas­send zu den Buch­sei­ten 132-153

1
  • Zeich­ne das gleichschenklig-​rechtwinklige Drei­eck ABC mit A(2|0), B(7|1) und C(5|2) in ein Ko­or­di­na­ten­sys­tem.
    Platz­be­darf: x liegt zwi­schen -1 und 8, y liegt zwi­schen -4 und 4
  • Spie­gelt man den Punkt B am Mit­tel­punkt M1 der Stre­cke AC, so er­hält man den Bild­punkt B
    Zeich­ne M1 und B'ein und lies die Ko­or­di­na­ten von B' ab.
  • Spieg­le den Punkt C am Mit­tel­punkt M2 der Stre­cke AB (Spie­gel­bild C').
  • Lies die Ko­or­di­na­ten des Punk­tes M2 ab und be­rech­ne die Ko­or­di­na­ten des Bild­punk­tes C' mit Pfei­len.
  • Zeich­ne die Stre­cken B'C, B'C sowie C'B ein und be­wei­se durch Rech­nung: Das Vier­eck ABCB' ist ein Par­al­le­lo­gramm.
  • Ent­deckst du in dei­ner Zeich­nung eine Raute? Be­grün­de deine Ant­wort
2
Ein alter Pirat hin­ter­lässt sei­nem Sohn eine Schatz­kar­te (siehe Zeich­nung unten) mit fol­gen­der Be­schrei­bung:

Fahre mit dem Schiff zur Insel Ma­riu­cas­sa und lege am An­ker­platz (A) an. Gehe 250 Schrit­te nach Osten und an­schlie­ßend 100 Schrit­te nach Nor­den. Du stehst dann di­rekt unter einer Ko­kos­pal­me (P). Gehe nun 150 Schrit­te nach Wes­ten und noch­mals 250 Schrit­te nach Nor­den. Jetzt er­reichst du einen Was­ser­fall (W). Gehe von hier 300 Schrit­te nach Osten und 50 Schrit­te nach Süden. Vor dir er­hebt sich ein Af­fen­brot­baum, in des­sen Schat­ten ich für dich eine Schatz­kis­te ver­gra­ben habe.

Trage in die Land­kar­te die Stel­le (S) ein, wo der Sohn nach dem Schatz gra­ben muss und be­rech­ne ihre Ko­or­di­na­ten auf die­sem Blatt.

Dabei ent­spre­chen 50 Schrit­te 1 LE (Län­gen­ein­heit).
3
Er­gän­ze die Figur zu einer ach­sen­sym­me­tri­schen Figur mit der Ge­ra­de g als Sym­me­trie­ach­se!