• Material, Form, Raum - Gruppe A
  • S.Strauß
  • 30.06.2020
  • Allgemeine Hochschulreife
  • Kunst
  • 11, 12
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.

Hinweis zum Einsatz im Unterricht

Grup­pe A - Ex­plo­re!

Ar­bei­ten mit Goog­le Earth

Neben der App kann man Goog­le Earth auch als (kos­ten­lo­ses) Pro­gramm auf dem Com­pu­ter nut­zen. Viele Ar­chi­tek­ten ar­bei­ten bei einem neuen Bau­auf­trag zu­nächst mit der App oder dem Pro­gramm, um die Ge­gend vir­tu­ell zu er­kun­den, bevor sie vor Ort fah­ren.

Öff­net die App Goog­le Earth und fliegt nach Vardø!

1
➪ In wel­chem Land be­fin­det ihr euch?

➪ Was wisst ihr über die­ses Land? Wel­che As­so­zia­tio­nen habt ihr dazu?

➪ Wech­selt in die An­sicht von Street View und schlen­dert durch den Ort. Wie wür­det ihr ihn be­schrei­ben? Wel­cher Bau­ty­pus herrscht vor?

➪ Be­wegt euch zur Egede Nis­sens Gate
und blickt in süd­öst­li­che Rich­tung, was könnt ihr hin­ter dem Fried­hof er­ken­nen? Was ver­mu­tet ihr, was das sein könn­te?

➪ Schließt für einen Mo­ment die Augen und stellt euch vor, ihr geht auf die­sem Weg bis zur See: Was könn­tet ihr wohl füh­len, hören, schme­cken, rie­chen?

➪ Wel­che Ge­scheh­nis­se er­eig­ne­ten sich
in Vardø im 17. Jahr­hun­dert?

Hal­tet eure Er­kennt­nis­se mit Screen­shots und ent­spre­chen­den Stich­punk­ten fest!

Be­rei­tet eine Prä­sen­ta­ti­on eurer Er­geb­nis­se vor!(Prä­sen­ta­ti­ons­zeit: max. 10 Mi­nu­ten).
Ver­sucht wäh­rend eures Vor­trags Fra­gen an eurer Pu­bli­kum zu stel­len.

2
➪ Holt euch eure In­fo­blät­ter und er­gänzt eure Er­geb­nis­se mit des­sen Hilfe.

➪ Er­kun­det in Goog­le Earth die ent­spre­chen­den Ge­bäu­de:
  • Wel­che Ein­drü­cke fin­det ihr in der Um­set­zung der Ar­chi­tek­tur wie­der, die ihr zu­nächst ohne die In­for­ma­tio­nen ge­sam­melt habt?
  • Wel­che könnt ihr mit den In­for­ma­tio­nen er­ken­nen bzw. in­wie­fern ver­knüpft der Ar­chi­tekt seine bei­den Ge­bäu­de mit dem Ort?
3

Goog­le Earth Hilfe:

Zitat des Ar­chi­tek­ten

Wel­ches Zitat passt am bes­ten zu euren Ge­bäu­den?