• Lyrik - literarische Motive
  • Ines Bieler
  • 30.06.2020
  • Allgemeine Hochschulreife
  • Deutsch
  • 12
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.

Un­ter­schei­dung zwi­schen Thema und Motiv

Die The­ma­tik eines Ge­dich­tes ent­spricht dem In­halt, also der Ant­wort auf die Frage: Worum geht es in dem Ge­dicht. Hier­aus er­gibt sich auch die Zu­ord­nung des Ge­dichts in bild­haf­te Lyrik oder Ge­dan­ken­ly­rik.

Man soll­te sich bei der Festel­lung des The­mas nicht un­de­dingt vom Titel lei­ten las­sen. Die­ser kann einen Hin­weis auf In­halt und The­ma­tik ent­hal­ten, kann aber auch nichts sa­gend oder gar ir­re­füh­rend sein.

Motiv meint die ty­pi­schen Grund­si­tua­tio­nen, auf denen ein Ge­dicht auf­baut - ist ein the­ma­ti­sches Ele­ment, das wie­der­holt im Text auf­tritt. Meist las­sen sich in­ter­tex­tu­el­le Be­zü­ge fest­stel­len. Um Mo­ti­ve zu er­ken­nen, sind Schlüs­sel­wör­ter im Text hilf­reich. Diese las­sen sich oft The­men zu­ord­nen.

Bei­spiel:

Si­tua­ti­ons­mo­ti­ve: Ver­las­sen­wer­den, Ein­sam­keit, Krieg, Liebe, Tod, ...

Raum­mo­ti­ve: Meer, Natur, Wald, ...

Ty­pen­mo­ti­ve: Lie­ben­de, ver­las­se­nes Mäd­chen, Wan­de­rer, ...

Zeit­mo­ti­ve: Abend, Früh­ling, Herbst, Mor­gen, ...

Mo­ti­ve und ihre Be­deu­tung

1
Wäh­len Sie 2 Mo­ti­ve (aus un­ter­schied­li­chen Mo­tiv­grup­pen) und no­tie­ren Sie stich­punkt­ar­tig Hin­wei­se auf Deu­tungs­mög­lich­kei­ten und/oder nen­nen Sie an­de­re mo­tiv­glei­che Texte, deren Be­zie­hung sich auf Aus­sa­ge­ge­halt und Ver­ständ­nis aus­wir­ken könn­ten. (10 min)

Mo­ti­ve

Lyrik des Ex­pres­sio­nis­mus

2
Wäh­len Sie eines der 3 vor­ge­leg­ten Bil­der aus und be­ar­bei­ten Sie die Auf­ga­ben­stel­lun­gen. (10 min)
3
Un­ter­su­chen Sie in Part­ner­ar­beit eines der bei­den Ge­dich­te im Lb. auf S. 486 hin­sicht­lich der The­ma­tik und Mo­tiv­ge­stal­tung. (20 min)
  • Wel­che Mo­ti­ve fin­den sich im Ge­dicht? (Text­be­leg)
  • For­mu­lie­ren Sie zu den Mo­ti­ven je­weils kurz Deu­tungs­an­sät­ze. (siehe Auf­ga­be 1)
  • Zu wel­cher Mo­tiv­grup­pe las­sen sich die Mo­ti­ve zu­ord­nen?
  • For­mu­lie­ren Sie zu dem ge­wähl­ten Ge­dicht eine Ein­lei­tung in der Sie auf die dar­ge­stell­te The­ma­tik ein­ge­hen