• Was weiß ich schon über EUROPA?
  • Collmac
  • 30.06.2020
  • Allgemeine Hochschulreife
  • Geographie
  • 6
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
1
EUROPA - Setze die folgenden Wörter in den Lückentext zum Thema Europa ein.

Iberische Halbinsel, Apenninen-Halbinsel, Binnenmeere, Atlantischen Ozean, Eurasien, Wolga, Europäische Union, Asien, Uralgebirge, Sizilien, Straßburg
Der Kontinent auf dem wir leben müsste eigentlich Eurasien heißen, denn Asien und Europa bilden zusammen diesen Doppelkontinent. Die Grenze zwischen diesen beiden Kulturräumen bildet kein Ozean, sondern das Uralgebirge und der Fluss Ural. Im Westen wird Europa durch den Atlantischen Ozean begrenzt.
Der Rhein fließt in die Nordsee, die Donau fließt ins Schwarze Meer und die Wolga, der längste Fluss Europas, fließt ins Kaspische Meer. Die Nordsee ist ein Randmeer, Schwarzes Meer und Kaspisches Meer sind Binnenmeere, sie sind also nicht direkt mit dem Atlantik verbunden.
Zahlreiche Inseln und Halbinseln gehören zur Landmasse von Europa: Im Norden die Skandinavische Halbinsel und im Südosten die Balkanhalbinsel. Im Südwesten Europas bilden Spanien und Portugal zusammen die Iberische Halbinsel, der italienische Stiefel wird auch Apenninen-Halbinsel genannt. Inseln gibt es zahlreiche im Mittelmeer: z.B. die vielen kleinen Griechischen Inseln oder Sizilien im Süden Italiens.
Verschiedene europäische Länder haben sich zu einem Staatenbund zusammengeschlossen: Die Europäische Unionhat gleich zwei Hauptstädte, nämlich Straßburg und Brüssel. Großbritannien ist seit diesem Jahr nicht mehr in der EU.

2
Die Seiten in deinem Buch Terra 5/6, die du bisher gelesen hast, helfen Dir beim Ausfüllen des Lückentextes. Lies zusätzlich auch die Doppelseite 218/219 im Buch, die das Thema Klima in Europa nochmal schön zusammenfasst:
  • Lies die Texte
  • Versuche, die Karten mit Hilfe der Legende zu verstehen.
  • Ordne die beiden Bilder (3/4) dem Ozeanischen oder Kontinentalen Klima zu.

Bild 3 - Westirland in der Nähe von Shannon: Ozeanisches Klima
Bild 4 - Hortobagy (Steppe): Kontinentales Klima

3
Klima und Vegetation in Europa.
Setze die folgenden Wörter in den Lückentext ein:

Tundra, Ozeanische Klima, Kontinentales Klima, Mittelmeer, Olivenbaum, rote, Temperaturdifferenz, Klimadiagramm, Niederschlagswerte, Subtropisches Klima, Nordeuropa

Der Jahresverlauf der Temperatur und die Menge und Verteilung des Niederschlags lässt sich sehr gut in einem Klimadiagramm darstellen. Die rote Linie zeigt den Temperaturverlauf. In blau sind die Niederschlagswerte eingezeichnet.
Das Klima in Europa kann sehr unterschiedlich sein: In der Gemäßigten Klimazone herrscht im Westen das feuchte und ausgeglichene Ozeanische Klima (Seeklima), wir in Deutschland haben das sogenannten Übergangsklima und ganz im Osten herrscht Kontinentales Klima(Landklima). Hier ist die Temperaturdifferenz zwischen dem kältesten und dem wärmsten Monat sehr hoch. Die Winter sind hier sehr kalt und die Sommer sind heiß.
In Nordeuropa herrscht Subpolares Klima, dort ist - hoch im Norden - die Vegetationszeit so kurz, dass kein Wald mehr wächst, sondern nur noch Gräser, Moose und kleine Büsche. Diese Vegetationsform heißt Tundra.
In Südeuropa dagegen herrscht Subtropisches Klima. Die Pflanzen dort müssen sich an die sommerliche Trockenheit anpassen: So gilt der Olivenbaum als typische Pflanze dieser Klimazone rund um das Mittelmeer.