• Beim Arzt
  • anonym
  • 30.06.2020
  • Deutsch, Mathematik
  • B1
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
anonym
1
Wie lautet der Dialog beim Arzt? Stellen Sie die richtige Reihenfolge fest!
(1-11)
  • 3
    Ich fühle mich elend. Seit gestern fühle ich mich wie zerschlagend. Es ist mir abwechselnd heiß und kalt. Der Hals und der Kopf tun mir auch weh.
  • 1
    Guten Tag, Herr Doktor!
  • 5
    AAA ...
    Ich habe fast vergessen zu sagen, dass es mir manchmal schwindlig ist. Fieber hatte ich heute früh auch, 37,9 Grad.
  • 4
    Machen Sie bitte den Oberkörper frei, ich will Sie untersuchen. Atmen Sie bitte tief ein! Halten Sie den Atem an! Gut, und jetzt ausatmen bitte! Machen Sie den Mund weit auf und sagen Sie AAAA!
  • 6
    Sie haben sich eine tüchtige Grippe zugezogen. Ihr Hals ist gerötet, die Mandeln sind geschwollen, die Zunge ist belegt. Tut Ihnen der Hals immer oder nur beim Schlucken weh?
  • 2
    Guten Tag! Was fehlt Ihnen denn?
  • 7
    Nur beim Schlucken. Aber manchmal huste ich heftig.
  • 8
    Das sind die charakteristischen Symptome einer Grippe. Sie müssen eine Woche lang das Bett hüten. Sie dürfen nicht aufstehen, es ist sehr wichtig, dass Sie Ihren Körper immer warm halten. So geht der Genesungsprozess schneller vor sich.
  • 11
    Ich danke Ihnen, Herr Doktor!
  • 9
    Welche Medikamente muss ich einnehmen?
  • 10
    Nehmen Sie bitte von diesen Tabletten dreimal täglich je zwei Stück und von der flüssigen Arznei nach jedem Essen zehn Tropfen.
    Übermorgen komme ich bei Ihnen vorbei.
2
Ergänzen Sie die Lücken.

Welche Symptome hat eine Grippe?
- heftiges Husten
- der Hals ist gerötet
- die Mandeln sind geschwollen
- die Zunge ist belegt
- oft bekommt man ein leichtes Frösteln
- der Hals und der Kopf tun mir weh
- man hat hohes Fieber

anonym
3
Ergänzen Sie die Lücken mit den Partizip II.-Formen der Verben.


Gestern hatten wir einen schönen Tag. Wir haben eine Radtour gemacht. Wir sind durch den Wald gefahren, weil wir die Natur und die Vögel sehen wollten. Plötzlich ist einen Unfall passiert. Meine Freundin hat sich über die Natur gewundert und hat ihr nicht gemerkt, dass ein größerer Stein auf dem Boden liegt. Sie hat ihr den linken Fuß verletzt, weil sie vom Rad gefallen ist. Ich habe das Krankenhaus angerufen. Ein Rettungswagen hat meine Freundin ins Krankenhaus gebracht. Dort hat sie eine Spritze bekommen, aber glücklicherweise hat sie ihr das Bein nicht gebrochen. Sie hat ihr nur den Fuß verstaucht. Sie ist nicht im Krankenhaus geblieben, sie durfte den folgenden Tag in die Schule gehen.

passieren - bekommen - verletzen - bringen - bleiben

fahren - machen - brechen - anrufen - fallen

wundern - merken - verstauchen