• Hörbeispiel Arbeitsplan 3abc Nr.:3
  • Lisa Feischl
  • 30.06.2020
  • Berufsbildungsreife, Mittlere Reife
  • Deutsch
  • 7, 8, 9, B1, B2, C1
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
Hör­bei­spiel:
der Ret­ter der Meere
1
Scan­ne mit dei­nem Handy den QR-​Code und höre dir den Hör­text Der Ret­ter der Meere auf­merk­sam an.
  • Nun ver­su­che die Auf­ga­ben des Ar­beits­blat­tes zu lösen
    Du kannst die Rei­hen­fol­ge der Auf­ga­ben selbst be­stim­men
2
Schrei­be die rich­ti­gen Wör­ter in die Fel­der!
10 / 10

Der junge Mann und das Meer
Die Plas­tik­geis­ter, die wir ge­ru­fen haben, wer­den wir nun nicht mehr los. Plas­tik be­nö­tigt bis zu 600 Jahre, um zu ver­rot­ten und auch dann löst es sich nicht in Luft auf.
Viel Plas­tik­müll lan­det schließ­lich in den Welt­mee­ren. Un­er­schro­cken wirft sich nun der junge Niederländer Boyan Slat ins Ge­fecht. Er will die schwie­ri­ge Auf­ga­be be­wäl­ti­gen und den Müll wie­der aus dem Meer fi­schen. Mit sei­nem Pro­jekt „The Ocean Cleanup“ star­tet er den Groß­putz der Meere. Dafür hat er eine Art Meeresstaubsauger er­fun­den, der be­reits in der Nordsee ge­tes­tet wird. Jetzt sol­len 50 Stück im Pa­zi­fik ein­ge­setzt wer­den, denn dort schwimmt ein Tep­pich aus Plas­tik­müll, der neun Mal so groß wie Ös­ter­reich ist. Doch Boyan Slat ist op­ti­mis­tisch, in fünf Jah­ren will er die Hälf­te des Mülls aus dem Meer ge­fischt haben. Der 24- Jäh­ri­ge hat für sein Ziel sein Stu­di­um zum Luft- und Raumfahrttechniker auf­ge­ge­ben und im No­vem­ber 2014 ge­wann er den Preis Champions of the Earth des Um­welt­pro­gramms der Ver­ein­ten Na­ti­o­nen.

3
Be­schrei­be die Me­tho­de, mit wel­cher Boyan Slat die Meere säu­bern will.
3 / 3
Boyan Slat/The Ocean Cleanup
4
Crow­d­fun­ding: ist was?
3 / 3
Plas­tik ge­fähr­det Tiere/The Ocean Cle­a­ner
5
Kri­ti­ker sagen,
1 / 1
6
Be­rühm­te Pro­mis aus den USA haben auch für The Ocean Cleanup ge­spen­det:
1 / 1
7
Um das Pro­jekt zu fi­nan­zie­ren,
1 / 1
8
Die Idee kam dem da­mals 16-​Jährigen:
1 / 1
/ 20
Note
x