• Größen-Messen-Diagramme
  • Birgit Oberkircher
  • 30.06.2020
  • Allgemeine Hochschulreife
  • Chemie, Mathematik
  • 5
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.

Daten er­he­ben, dar­stel­len und aus­wer­ten

Klas­sen­pro­fil - Wie groß sind die Mäd­chen / Jun­gen in der 5b?

1
Messt euch ge­gen­sei­tig. Be­stimmt die Kör­per­grö­ße auf cm genau. Schreibt eure Göße auf die am Pult lie­gen­den Kärt­chen. Sam­melt die Kärt­chen und stellt die Daten in einer Ta­bel­le dar.
  • Ach­tet dar­auf, dass es Kärt­chen für Jun­gen und Mäd­chen gibt.

Num­mer der­Schü­le­rin

1

2

3

4

5

...

Kör­per­grö­ße cm

1
Kör­per­grö­ße Mäd­chen
2
Stel­le die Er­geb­nis­se in einem Punkt­dia­gramm dar.
  • x-​Achse: Ord­nungs­grö­ße = Num­mer des Schü­lers / der Schü­le­rin
  • y-​Achse: Mess­grö­ße = Kör­per­grö­ße des Schü­lers / der Schü­le­rin cm
  • Achte auf eine pas­sen­de Ska­lie­rung der Ach­sen.
Kör­per­grö­ße Mäd­chen
3
Stel­le die Daten (Ta­bel­len und Dia­gram­me für Jun­gen und Mäd­chen) mit Hilfe eines Ta­bel­len­kal­ku­la­ti­ons­pro­gramms (Excel, Calc,...) dar.
4
Ver­gleicht eure selbst­ge­zeich­ne­ten Dia­gram­me mit denen, die der Com­pu­ter ge­zeich­net hat.
  • Was ist gleich, was ist an­ders?
  • Wel­che Dia­gram­me stel­len die Daten bes­ser dar? Woran liegt das?
5
Ko­pie­re alle Daten (Mäd­chen und Jun­gen) in eine Ta­bel­le. Zeich­ne ein Dia­gramm. Wähle als Dia­gramm­typ nun Säu­len­dia­gramm.
  • Sor­tie­re die Län­gen je­weils der Größe nach.
  • Be­schrif­te die Ach­sen und füge einen Dia­gramm­ti­tel hinzu.
  • For­ma­tie­re das Dia­gramm nach dei­nen Vor­stel­lun­gen.
Mess­ergeb­nis­se
x