• Marketing
  • MSI
  • 30.06.2020
  • Wirtschaft
  • 13
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
1
wel­che Aus­sa­ge ist kor­rekt?
2
Wel­che Fak­to­ren ste­hen in einer Wech­sel­be­zie­hung? (Ma­gi­sches Drei­eck)
3
zum ope­ra­ti­ven Mar­ke­ting ge­hö­ren
4
zur Preis­po­li­tik ge­hört...
5
zur Kommunikationspolitik gehören
Unterschrift

Diese Ar­beit um­fasst Fra­gen aus dem Mar­ke­ting. Mehr­fach­nen­nun­gen sind mög­lich

6
Nennen Sie Elemente für eine SWOT Analyse
7
Eine SWOT-​Analyse ist eine
8
Eine ABC-​Analyse zeigt,
9
ein Bench­markt kann zur Ana­ly­se
10
Das stra­te­gi­sche Mar­ke­ting
11
Sortiere die Ereignisse nach ihrer Reihenfolge!
(1-7)
  • 3
    Daten für strategische Analysen werden gesammelt
  • 1
    Die Geschäftsleitung plant normativ
  • 5
    denn nun werden Stakeholder analysiert
  • 4
    SWOT, ABC - Analysen und Benchmarking techniken müssen erfolgen
  • 6
    strategische Geschäftsfelder werden definiert
  • 2
    Normative Ziele werden SMART definiert
  • 7
    Der Marketing-Mix wird nun zur operativen Umsetzung benötigt
12
Wer­bung als Ope­ra­tio­na­li­sie­rung des Mar­ke­tings. Das Prin­zip der Wer­be­wirk­sam­keit heisst?

Auf­merk­sam­keit er­zeu­gen Attention, In­ter­es­se we­ckenInterest Be­dürf­nis we­cken Desire und Hand­lung aus­lö­sen Action. Die Ab­kür­zung nennt sich AIDA.

13
AIDA ist ein wich­ti­ger Teil der
14
zur primären Wertekette gehört
15
An Punkt 7 kann wel­che Ent­schei­dung ge­trof­fen wer­den?
16
Fol­gen­des Bench­mark ist zu ana­ly­sie­ren. Ent­schei­de dich für den bes­ten Ort und er­läu­te­re deine Ent­schei­dung
17
eCom­mer­ce ist ein Teil des
18
Er­läu­tern Sie die Be­zei­hung zwi­schen der Maslow­schen Be­dür­nis­py­ra­mi­de und dem Markting
19
Bitte ordne kor­rekt zu
Ko­pier­rech­te Mar­tin Sie­bert
x