• A 1.2. Netzwerk neu Kapitel 7 bis 12
  • anonym
  • 12.03.2021
  • Deutsch
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
  • 1
    Ergänze die Fragewörter.
    / 5
    Wann
    1x
    Wie
    1x
    Wie lange
    1x
    Woher
    1x
    Wohin
    1x
    • seid ihr in Urlaub gefahren? - Im Herbst.
    • seid ihr gefahren? - Nach Berlin.
    • hat es euch gefallen? - Sehr gut.
    • hast du die Tasche? - Aus Berlin.
    • wart ihr im Urlaub? - 2 Wochen.
    2
    Wo sind die Sachen? Ergänze die Präposition und den Artikel.
    Beispiel: Das Bild hängt an der Wand.















    / 5

    Die Vase steht Tisch.
    Die Lampe hängt Decke.
    Der Fernseher steht Regal.
    Das Kleid ist Schrank.
    Der Teppich liegt Tisch.

  • 3
    Im Unicafé. Was hat Daniel und was hat Tina gemacht? Hör zu und kreuze an.
    / 5
    Daniel
    Tina
    Statistik lernen
    eine Prüfung machen
    Fußball spielen
    in der Bäckerei arbeiten
    im Studio trainieren
    4
    Ergänzte die Verben im Perfekt.
    / 5

    Peter eine Woche zu Hause . (bleiben)
    Wir gestern bis 18:00 Uhr im Seminar . (sitzen)
    Frau Meier gut auf dem Foto . (aussehen)
    Ihr mir das Restaurant . (empfehlen)
    Du gestern spät . (kommen)

    5
    Welche Präposition passt? Kreuze an.
    / 2½
    vor
    bei
    aus
    in
    mit
    nach
    für
    von
    zu
    Er arbeitet ... der Firma Gruber, Spezialist für Computer.
    Sie geht ... dem Zimmer.
    Wir haben ... dem Mittagessen eine Besprechung.
    Herr Köpke spricht ... dem neuen Kollegen.
    Paul, bist du gestern ... deiner Freundin gefahren?
  • 6
    Kreuze an. ....richtig oder falsch...?

    A) Bus Linie 55
    Zwischen 20 Uhr und 6 Uhr hält der Bus nicht am Südbahnhof.

    B) Achtung—Info
    Carlos ist leider krank. Diese Woche trainiert Maria mit euch.

    C) Unsere Öffnungszeiten
    Montag bis Freitag von 6 Uhr bis 22 Uhr. Am Samstag von 8 bis 22 Uhr. Frühstück bis 15:30 Uhr.
    / 3
    richtig
    falsch
    zu A) Sie möchten in der Nacht zum Südbahnhof. Sie können mit dem Bus 55 fahren.
    zu B) Der Kurs findet heute statt.

    zu C) Sie können am Samstag um 15:00 Uhr
    nachmittags frühstücken.
  • Schreibe eine E-Mail.

    Du bist mit Anna verabredet. Leider kannst du heute nicht, weil du krank bist.
    Schreibe eine E-Mail an Anna. Denke an eine Anrede und den Gruß.

    - Warum schreibst du?
    - Wie geht es dir?
    - Wann könnt ihr euch hoffentlich treffen?

    Schreibe zu jedem Punkt ein bis zwei Sätze (ca. 30 Wörter).
    / 4½
    / 30