• Lineare Funktionen - Geogebra
  • Christian Leeser
  • 30.06.2020
  • Mathematik
  • 8
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.
1
Vorbereitung: Gehe nach den folgenden Schritten vor:
  • Öffne die App Geogebra und gehe zur Ansicht Werkzeuge.
  • Füge vier Schieberegler ein und aktiviere danach den Button Bewege.
  • Wähle nacheinander die Schieberegler und ändere die Bezeichnungen (über die drei Punkte) wie folgt: a zu m1, b zu b1, c zu m2 und d zu b2.
  • In der Taschenrechner-Ansicht füge unter Eingabe folgende lineare Funktionen ein:

    f(x)=m1x+b1\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{526060}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} \small f(x) =m1 \cdot x + b1

    g(x)=m2x+b2\gdef\cloze#1{{\raisebox{-.05em}{\colorbox{none}{\color{526060}{\large{$\displaystyle #1$}}}}}} \small g(x) = m2 \cdot x + b2
Hinweis

Nun kannst Du Dir zwei lineare Funktionen interaktiv anzeigen lassen.

2
Beobachtung: Führe nacheinander folgende Aufgaben mit veränderten lineare Funktionen (3x) durch. Notiere Dir jeweils die Steigung, den Achsenabschnitt und die Nullstelle.
  • Beide lineare Funktionen stehen senkrecht zueinander.
  • Beide lineare Funktionen sind parallel zueinander.
  • Beide lineare Funktionen sind parallel zur x-Achse.
  • Beide lineare Funktionen sind identisch zueinander.
3
Analyse: Führe Deine Ergebnisse zusammen. Formuliere jeweils eine Regel ...
  • ... zur Steigung.
  • ... zum Achsenabschnitt.
  • ... zur Nullstelle.
  • ..., die Deine Beobachtungen zusammenfassen.
Recherche

Kann eine lineare Funktion parallel zur y-Achse verlaufen?