• Der große Schrecken - die Diktatur der Jakobiner
  • Bensor
  • 30.06.2020
  • Allgemeine Hochschulreife
  • Geschichte
  • 11
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.

Jakobinerherrschaft: zweite Phase der französischen Revolution

  • Staatsform: Republik
  • geprägt von Unruhen & Umsturzversuchen

-> endet in Terrorherrschaft

                                                                   

1. Nationale Krise

1793 : offiziell regiert national Konvent , Parteigruppen jedoch zerstritten

- Hauptgegner = Girondisten u. Bergpartei unter Robespierre

- Bergpartei mobillisiert unzufriedene Volksmassen (Sansculotten)

 ->greifen häufiger in öffentliches Leben ein

- Verhaftungswelle und Revolutionsgerichtshof

- setzen Forderung nach Höchstpreisen und und Zwangskurs für Geld durch

- 2. Juni offener Aufstand der Sansculotten -> erzwingen Auslieferung und    Hinrichtung 31 führender Girondisten

- neue jakobinische Revolutionsregierung

- Wahlen abgesagt

- Kriegsdiktatur herrscht

2. Sansculotten & die Revolution

- waren kleine Geschäftsleute, Handwerker + Gesellen, Manufakturarbeiter, Arbeitslose

- vertraten einfaches Volk unter Jakobinern & sahen Großhändler & Unternehmer als Schuldige

- forderten: - Festsetzung der Höchtspreise

                     - wirschaftliche Gleichheit

                     - Volkssouveränität

- "Levee en masse" verwirklichte Forderungen durch Jakobiner:

 -> Höchstpreise der Lebensmittel

 -> unverheiratete 18-25 jährige Männer in Revolutionsarmee eingezogen

 -> übrige Bevölkerung Frankreichs war zur Verteidgung verpflichtet

- Schlichtung innerer & äußerer Konflikte

- Einführung von Höchstlöhnen Sommer 1794 -> trennten sich von Jakobinern

3. Die Terrorherrschaft

Blutrausch Robbespieres

- Wohlfahrtsausschuss erklärt Terror als zulässiges Regierungsmittel

- willkürliche Verhaftungen und Hinrichtungen

auch gegen sich selbst

- 93/94: Teilung jakobinischer Bergpartei in 3 Gruppen

- Hinrichtung der anderen Gruppen durch Robespierre

Phase des großen Terrors

- Sommer 1794 Fortgang des Terrors

- 10. Juni Robbespierre schafft auch die letzten Rechtsmittel ab

- Terror richtet sich willkürlich gegen jeden

- Verbündete wenden sich ab

- Verschwörung gegen Robbespierre führt zur Verhaftung und Hinrichtung (ohne    Verhandlung) Robbespierres + seiner 21 engsten Freunde