• Virtuelle Exkursion London
  • mt
  • 30.06.2020
  • Allgemeine Hochschulreife
  • Geographie
Um die Lizenzinformationen zu sehen, klicken Sie bitte den gewünschten Inhalt an.

Großraumanalyse

1
Ergänze (auf der Karte S. 2) mit Hilfe einer geeigneten Atlaskarte
  • die Ländergrenzen sowie Ländernamen
  • diejeweiligen Hauptstädte
  • bedeutende Flüsse
  • die Meere und Ozeane

Virtuelle Exkursion

Öffne Google Earth und gib London Eye in das Suchfeld ein. Dort startet unsere Exkursion.

2
Miss die Breite der Themse auf 10m genau.
Lineal

In der Werkzeugleiste über der Karte befindet sich ein Linealsymbol, mit dem du die Entfernung zweier Punkte messen kannst (Luftlinie).

Breite: 250m

3
Starte den Streetview-Modus, indem du das orangefarbene Männchen per Drag&Drop auf das London Eye ziehst.
Welche Art von Gebäude ist das London Eye?
  • Turm
  • Riesenrad
  • Einkaufszentrum
  • Teleskop
Bewegen
  • vor/zurück: Mausrad

  • links/rechts: gedrückte linke Maustaste -> links/rechts bewegen

4
Lasse das London Eye rechts liegen und laufe die Themse entlang bis zur nächsten Brücke.

Auf dem Weg zur Brücke passierst du das Aquarium, vor dem ein Pinguin steht. Auf der anderen Flusseite siehst du ein Wahrzeichen von London, den Big Ben.
Beende den Streetview-Modus wieder und bewege dich zu dem Wahrzeichen, das Teil des Palace of Westminster ist. Das Gebäude dahinter, mit dem Grundriss eines Kreuzes lautet Westminster Abbey.